Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhängigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> 41749 Viersen, Rheinische Klinik für Orthopädie
dertappes
  Geschrieben am: Montag, 10.Oktober 2005, 08:31 Uhr


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 3.204
Mitglied seit: 12-09-2005




Rheinische Klinik für Orthopädie Viersen
Horionstraße 2
D-41749 Viersen

Telefon: 02162/966-0
Fax: 02162/966-327

Klinik Link!!!!
E-Mail: rko.viersen@lvr.de

Hallo,

hier mir ein kleiner Bericht zur Orthopäd. Klinik in Süchteln.

Chefarzt : Prf. Dr.med. Zillkens
Oberarzt : Dr. Deitmer (ist auch der Bandscheibenspezialist !!)

Rheinische Klinik für Orthopädie Viersen

Aufklärung vor der OP : sehr gut

ich wurde zu keiner Zeit gedrängt unbedingt diese OP zu machen.

Op Verlauf : (lag leider in Narkose)

Hatte 2 tage starke schmerzen im Rücken doch dann ab dem 3 Tag keinerlei schmerzen mehr auch nicht im Bein.

ch lag stationär 12 tage und konnte dann ohne schmerzen entlassen werden.
Aktuell bin ich schmerzfrei bis auf morgens ca. 1 Stunde nach dem aufstehen habe ich schon schmezen.Die gehen aber dann weg und ich habe nix mehr.
Dies werde ich am Dienstag mit meinem Orthopäden besprechen.
Lage des Krankenhaus : Spitze umgeben von einem großen Park mit sehr viel Baumbestand, absolut klasse.

Zimmer : 2 Bettzimmer mit eigenem WC sowie einer eigenen Terasse mit Sonnenschutz und Tisch und 3 Stühlen für den Besuch.
Fernseh und Telefon auf dem Zimmer.

Personal : Die Schwestern waren auch super nett und ich kann auch hier nur bestnoten vergeben.

Sollte ich noch was vergessen haben dann fragt micht bitte.

So ich würde mich dort immer wieder operieren lassen ohne bedenken.
Bin in der Klinik auch schon mehrmals konservativ behandelt worden mit PDA etc.

Note 1+


Gruss

dertappes

Bearbeitet von Jürgen73 am Dienstag, 23.März 2010, 16:06 Uhr
PMEmail Poster
Top
Ramona
Geschrieben am: Montag, 18.Juni 2007, 18:42 Uhr


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 9.155
Mitglied seit: 18-06-2007




Hallo Ralf,
zu deinem Thema derKlinik in Viersen kann ich ebenfalls nur Positives schreiben. Im vorrigen Jahr 06 war ich 3 Wochen dort. Dieses Jahr ebenfalls schon zwei mal im April und im Mai. Die Ärzte haben gewechselt. Zur Zeit ist da Prof. Dr.König aus Köln als Stationsarzt hatte ich Dr. Dieffentdahl sowie Dr. Schüller.


Liebe Grüße Ramona
PM
Top
DannyS
Geschrieben am: Montag, 29.September 2008, 19:42 Uhr


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 12.496
Mitglied seit: 29-09-2008




Hallo,

ich kann mich da eigentlich auch nur anschließen.
Ich war vor 5 Wochen für eine Woche in dieser Klinik, zur Schmerztherapie (3 PDA's).
Außer das Herr Dr. Schüller mich nach der 1. Spritze schon operieren wollte ist alles gutgelaufen.
Habe das nämlich abgelehnt und mir die beiden anderen Spritzen auch noch geben lassen, da alle anderen Ärzte und auch die Schwestern meinten, das dieses Spritzen bis zu drei Wochen nachwirken, wegen des Kortisons.
Auch die Betreuung in der Klinik war 1A. Hatte sehr viele Anwendungen und konnte auch vieles selber aussuchen, wo ich der Meinung war, das es mir hilft. Und das Personal hat auch eine 1+ verdient! :D

Diesen Monat wurden ja wohl auch die neu Renovierten Stationen eröffnet!
Haben uns das ganze im fast fertigen Zustand angeschaut.........und es sah echt toll aus!

Die Spritzen haben dann auch tatsächlich gewirkt. War fast beschwerdefrei, bis ich falsch massiert wurde, und sich mein BSV leider sogar verschlimmert hat. Aber das gehört hier nicht hin! :traurig2


Viele Grüße
DannyS
PMEmail Poster
Top
Anton50
Geschrieben am: Sonntag, 22.November 2009, 20:05 Uhr


Neu hier
*

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 15.156
Mitglied seit: 22-11-2009




Hallo alle zusammen
War für eine Woche in der LVR-Viersen Süchteln
Station 4/5 ist Umgebaut alles Super geworden. :klatscht
Habe dort auch 3-mal SSPDA bekommen. Leider von verschiedenen Ärzten, die ersten beiden konnten Spritzen nur der letzte Arzt war das letzte er konnte es nicht :h .
Bei den anderen Meinungen kann ich mich voll anschließen. Ärzte Super :klatscht Personal Super :sonne .
PMEmail Poster
Top
Stephe75
Geschrieben am: Samstag, 17.November 2012, 13:00 Uhr


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 21.303
Mitglied seit: 17-11-2012




Hallo,

Auch ich möchte mich anschliessen.
Vor 4 Wochen war ichzur PDA Serie dort, die aber leider nicht geholfen hat und nun bin ich operiert worden.
Operiert wurde ich von Prof. König und Dr. Nässer.
Ich bin nun sied 2 Tagen wieder zu Hause und mir geht soweit gut.
Die Klinik und Mitarbeiter sind einfach super.
Alle sind freundlich und zuvorkommend.
Nirgens hat man das Gefühl nur eine Nummer zu sein und wird ernst genommen.
Die Stimmung zwischen den Mitarbeitern ist angenehm und alle sind sehr kompetent.

Würde mich immer wieder dort hinbegeben.

Viele Grüsse Stephe :sonne
PMEmail Poster
Top
Marion70
Geschrieben am: Montag, 19.Dezember 2016, 15:09 Uhr


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 26.262
Mitglied seit: 17-12-2016




Hallo Zusammen,

Auch ich kann nur positives Berichten. Das gesamte Personal ist sehr nett und vor allem das Pflegepersonal hat immer ein lächeln auf den Lippen. Ich war nun zum zweiten mal dort zur Schmerztherapie ( PDA und WurzelBlockade ). Man wird in keinem Fall zu einer Operation gedrängt sondern es werden erstmal alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft.

Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

LG
Marion
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version