Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Bandscheibenentzündung

Bandscheiben-Forum > HWS-Forum
fepa
Hallo zusammen!

Da ich nicht mehr weiter weiß und meine Geduld langsam am Ende ist, hoffe ich, dass ich hier Hilfe bzw. gute Tipps erhalte.
Seit 2000 leide ich immer wieder an Rückenschmerzen. Es wurde immer wieder mal eingerenkt und ich habe Krankengymnastik bekommen. Das hat eigentlich immer gut geholfen. 2008 wurde ein CT gemacht und ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert (C6/C7). 2010 wurde wieder ein CT gemacht und das Bild und die Diagnose aus 2008 bestätigt. Es wurde groß nichts unternommen. Bei akuten Problemen habe ich eben Manuelle Therapie bekommen.

Seit 4 Wochen habe ich nun höllische Schmerzen im Nackenbereich, linke Schulter, es zieht bis in den Arm. Durch einen Umzug bin ich zu einem anderen Chirurgen/Orthopäden gegangen als damals. Er schaute sich die CT-Bilder von 2010 an und meinte, dass es sich nicht um einen Bandscheibenvorfall handelt, sondern um eine Bandscheibenentzündung. Nun habe ich schon 3x Spritzen direkt in die Bandscheibe bekommen. Die erste muss relativ harmlos gewesen sein, da ich zu diesem Zeitpunkt eine Schwangerschaft nicht ausschließen konnte. Die letzen beiden Spritzen waren stärker und ich weiß zumindest von der 3., dass sie Cortison enthielt. Manuelle Therapie habe ich auch seit 4 Wochen. Es hilft jedoch alles nichts. Habe immer noch sehr starke Schmerzen. Das Cortison hat nun auch dazu geführt, dass mein Hormonhaushalt total durcheinander geraten ist, was bei Kinderwunsch nicht gerade förderlich ist.
Beim Osteopathen war ich bisher auch 1x, wobei die erste Sitzung mehr eine Bestandsaufnahme war. Der Osteopath meinte, dass die Faszien verklebt seien.
Nächste Woche habe ich die zweite Sitzung.

Hat von Euch jemand Erfahrungen mit Bandscheibenentzündung gemacht? Was hat bei Euch geholfen und wie lange hat es überhaupt gedauert, bis sich der Zustand gebessert hat?

Bin für jeden Rat dankbar.

Grüße
fepa
Topsy
Hallo fepa,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

Eine Bandscheibenentzündung ist selten und darum wirst Du hier nicht so viele Betroffene finden.

Ganz wichtig ist, dass Du Antibiotikum bekommst, damit die Entzündung nicht noch auf andere Gebiete und Organe übergreift.

Wurde denn ein Blutbild gemacht und der Errreger festgestellt?

Sieh zu, dass Du einen Termin beim Neurochirurgen bekommst, denn der ist für die Wirbelsäule erste Wahl.
fepa
Hallo Topsy,

herzlichen Dank für Deine Antwort.
Damals - ich weiß nicht mehr genau - 2008 oder 2010 war ich bei einem Neurochirurgen. Der hatte auch einen Bandscheibenvorfall diagnostiziert.
Und der Arzt jetzt (Chirurge/Orthopäde) sagt, es sei kein Bandscheibenvorfall, sondern eine Bandscheibenentzünung. Ist halt auch super, man selbst hat keine Ahnung.... wem glaubt man jetzt?
Ein Blutbild wurde nicht gemacht. Das hatte mich der Osteopath auch gefragt.

Ich werde morgen gleich mal bei einem Neurochirurgen anrufen. Hoffe, dass ich dort sehr bald hin gehen kann.

Danke nochmal!
Bigmama
Hallo fepa,
enzündete Bandscheibe das hab ich jetzt 2x gehabt und das tut saumäßig weh .Bei mir war L3/S1 wohl stark angegriffen da strahlte bis in den Bauch ,Wasserlassen ging nur unter Schmerzen.
Laufen war fast nicht möglich Zehen und Fersengang garnicht
.Bücken war garnicht dran zu denken und das rechte Bein heben ging nur mit Hilfe.
Der Orthopäde hat mich an mehreren Stellen gespritzt was aber beim ersten Mal nicht angeschlagen hat.
Ich musste einmal zum Vertretungsarzt der mir die dritte Spritze gegeben hat .
Die Schmerzen sind weg aber was geblieben ist bis heute sind Schmerzen im Oberschenkel /Wade und der Ischias muckt.Fühlt sich an beim gehen als wenn die Hüfte anfängt zu schmerzen.
Der Schmerz zieht durch die Leiste in den Oberschenkel.
Muss morgen wieder hin mal sehen was er sagt dazu.
Ein Blutbild ist auch bei mir nicht gemacht worden .
Liebe Grüße Heike
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter