Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> HWS OP 03.12.09, Winghofer Medicum
Lady0211
Geschrieben am: 09 Nov 2009, 21:09


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 13.928
Mitglied seit: 03 Mai 2009




Heute habe ich mich definitiv entschieden.

Ich werde mich am 03.12.2009 an der Halswirbelsäule operieren lassen.

Der Wirbelkanal ist inzwischen so eingegengt, dass alles andere keinen Sinn mehr machen würde.

Alleine ein unglücklicher Sturz, Hieb oder sonst was würde momentan genügen um eine Querschnittslähmung

herbei zu führen.

Habe somit gar keine andere Wahl mehr - auch eine Atlasprphylaxe kommt bei mir nicht mehr in Frage.

Ich habe mich für das Winghofer Medicum entschieden.

http://www.winghofermedicum.de/index.php?id=2

Rechts, auf den roten Sofas habe ich immer gesessen bevor ich zum Termin rein musste.

Die Klinik hat Hotel-Flair, das gefällt mir sehr gut, ich habe dort nicht so das Gefühl in einem Krankenhaus zu sein.

Neff - Du verstehst sicher was ich meine, auch mir wird meistens am Eingang nämlich schon übel und ich

gerate in diese Angststarre.

In dieser Klinik empfinde ich es nicht sooo schlimm.

Ich werde ca. 5 Tage in der Klinik sein, dann 1 Woche strenge Ruhe, dann etwa noch 5 Wochen vielleicht Reha,

Krankengymnasik oder sontiges, entweder stationär, vielleich auch ambulant.

Tja, was soll ich sagen, bitte drückt mir die Daumen, dass alles gut wird.
PM
Top
isab
Geschrieben am: 10 Nov 2009, 00:03


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.607
Mitgliedsnummer.: 6.825
Mitglied seit: 25 Sep 2006




Hallo Lady,

für Deine OP wünsche ich Dir alles, alles Gute.

Bedenke bitte, dass anschließend viel Geduld
und Ruhe nötig ist, damit alles vernünftig ver-
heilen kann.

Bei HWS OPs ist nur eine Reha mit Wohl-
fühlprogramm nach einer OP angesagt.

Alles andere kann man nicht machen, bis
man wieder einigermaßen fit ist.

Gute Besserung!

LG Isab :;

PMEmail Poster
Top
Lady0211
Geschrieben am: 10 Nov 2009, 18:34


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 13.928
Mitglied seit: 03 Mai 2009




Dankeschön.

Gestern Abend hat mein rechtes Bein noch versagt - bin umgeknickt (weil ich in dem Bein nicht viel Gefühl habe)

und habe mir die Badezimmerfliesen mal von dicht angeschaut :roll

Ist nix passiert - aber als wenn es so sein sollte als Bestätigung: JA - lasse Dich operieren
PM
Top
joggeli
Geschrieben am: 10 Nov 2009, 19:19


Never give up!! "Albright"
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.462
Mitgliedsnummer.: 5.453
Mitglied seit: 22 Apr 2006




Hallo Lady,

dann kann ich dir nur alles Gute für die OP wünschen und Dir ganz fest die :up drücken.

Alles Gute

LG

joggeli
PM
Top
Lady0211
Geschrieben am: 21 Nov 2009, 10:22


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 13.928
Mitglied seit: 03 Mai 2009




So langsam steigt die Aufregung.

Bin noch dran alles zu erledigen wovon ich meine, dass ich es danach vielleicht erstmal nicht tun kann.

Friseur, Zahnarzt, F-Arzt usw.

Am 01.12. habe ich OP Besprechung. Werde mir bis dahin noch einige Fragen notieren.

Weiß denn jemand wie lang die Narbe vorne in etwa sein wird? Und wo wird sie sein?

Es wird von vorne operiert.
PM
Top
Lady0211
Geschrieben am: 07 Dez 2009, 18:11


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 13.928
Mitglied seit: 03 Mai 2009




Ich habe alles gut überstanden.

Heute, am 6. Tag, wurde ich entlassen.

Ich bin noch sehr schwach und schlapp, aber das ist normal.

Die Klinik ist der absolute Hammer und sehr sehr weiter zu empfehlen.

Am 16.12. fahre ich für 3 Wochen zur Reha nach Bad Saulgau, eine stationäre Reha wurde mir vom Prof ganz arg nahe gelegt.

Schmerzen? Ein Druck auf dem Kehlkopf, leichter Muskelkater hinten am Hals.

Von Schmerzen kann ich da gar nicht reden.

Ein Bild von danach habe ich leider nicht, aber der Kanal ist jetzt wieder frei und die verschobenen Bandscheiben sind komplett raus.

An der Stelle sitzen jetzt jeweils ein Titandübel.
Angefügtes Bild
Habe dafür sogar einen Pass bekommen.

Ich wurde ja von der Kehle her aufgeschnitten, habe mal an meinen MRT Bildern nachgemesen.

Es sind nur so etwa 4,5 cm bis zu der Stelle - dann ist man schon dran und kann dran rumwerkeln :-D

Schaut mal, so sahen meine 2 Bandscheiben/Rückenmarkkanal vorher aus.

Angefügtes Bild

Bearbeitet von Harro am 07 Dez 2009, 18:35
PM
Top
Harro
Geschrieben am: 07 Dez 2009, 18:38


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.739
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Moin lady,
dann achte mal drauf das Erfolg auch anhält und reiss net gleich Bäume aus.

Mit dem Hautschnitt meintest du doch bestimmt dieses hier?
Angefügtes Bild

Alles Gute bei der Reha, Harro :winke

PS. Hab deinen Beitrag a bisserl bearbeitet. :D
PMUsers Website
Top
Lady0211
Geschrieben am: 07 Dez 2009, 18:52


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 13.928
Mitglied seit: 03 Mai 2009




Ich halte mich brav zurück und liege auf dem Sofa mit so einem Frühstückstischen, Notebook drauf.

Mit dem bearbeiten, kein Problem.

Ich wusste nicht wegen Copyright usw. - wegen den Fotos.

Ja, so ein Halschnitt, nur meiner ist mehr in der Mitte, mehr über der Gurgel.

Das wurde aber während der OP rein aus Schönheitsgründen so gewählt, wahrscheinlich lag genau dort eine Hautfalte bei mir :D

Wobei die Narbe für mich wirklich das geringste Problem von je her war.

Alles andere ist mir viel viel wichtiger.

Bearbeitet von Lady0211 am 07 Dez 2009, 18:53
PM
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version