Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


4 Seiten: 1234 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Medikamente übers Internet bestellen, Preisvergleich
focki
Geschrieben am: 11 Sep 2005, 20:55


PremiumMitglied Silber
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.260
Mitgliedsnummer.: 1.139
Mitglied seit: 13 Jun 2004




Hallo Lucie,
kann ich auch bestätigen.
Der Versand ist auch sehr schnell.
PM
Top
kruemelchen
Geschrieben am: 23 Sep 2005, 21:12


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 399
Mitgliedsnummer.: 3.245
Mitglied seit: 16 Sep 2005




Hallo zusammen! ;)
Ich bestelle seit langem bei der Internet-Apotheke Doc Morris. Die Medikamente kosten ebenfalls nur die Hälfte des regulären Preises,die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Tage. Bei Bedarf gibt es auch telefonische Ratschläge .
Kann ich nur empfehlen. :up
Grüßle
Kruemelchen
PMEmail Poster
Top
Gugelhupf
Geschrieben am: 07 Nov 2005, 10:58


aktiver Schreiber
**

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 212
Mitgliedsnummer.: 1.417
Mitglied seit: 06 Sep 2004




;)

Auch ein Blick in ebay kann nicht schaden, da diverse Apotheken dort anbieten.
Nicht alle Preissuchmaschinen finden die günstigsten Anbieter.
Oft habe ich schon über google wesentlich preiswertere Apotheken gefunden, die über medizinfuchs, medpreis und medipreis nicht gefunden wurden.

Da meist ab bestimmten Beträgen versandkostenfrei geliefert wird, variiert die günstigste Apotheke in Abhängigkeit von Grundpreis und Bestellmenge.
Ich habe mich von meiner Online-Stammapotheke getrennt und suche für jedes Medikament den gerade günstigsten Anbieter.

50% vom Preis der Apotheke am Ort sind fast immer drin.
Hoch lebe das Internet!

:klatscht
PMEmail Poster
Top
striezi57
Geschrieben am: 08 Nov 2005, 13:41


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 1.996
Mitglied seit: 03 Feb 2005




Hallo Heidi,

gute Idee, habs mit den Beta-Blockern getestet. Ist bis zu 2/3 günstiger.

Dankeschön

Gruß Norbert
PMEmail Poster
Top
Heidi
Geschrieben am: 09 Nov 2005, 08:03


Admin
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 4.563
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 10 Nov 2002




Hallo Norbert,

bitte gern geschehen.

Wir müssen doch sehen, dass wir sparen.

Ich habe auch schon ein paarmal versucht bei unserer Apotheke zu handeln, aber
die lassen sich ja nicht darauf ein, also dann bestellen wir beim günstigsten übers
Internet.

Liebe Grüße

;) Heidi
PMEmail PosterUsers Website
Top
Gugelhupf
Geschrieben am: 09 Nov 2005, 12:52


aktiver Schreiber
**

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 212
Mitgliedsnummer.: 1.417
Mitglied seit: 06 Sep 2004




;)

Hier noch ein Medikamenten-Preisverleich.

Er findet grundsätzlich nahezu die gleichen Treffer, wie medizinfuchs, hat aber auch noch einen Produktfilter, in dem nach Name/Hersteller und Packungsgrößen gefiltert werden kann. Das macht den Vergleich noch einfacher. Vielleicht habe ich die Funktion aber auch nur bei medizinfuchs nicht gefunden.

Günstiges Medikamenteshoppen wünscht
-gugelhupf-
PMEmail Poster
Top
Topsy
Geschrieben am: 12 Feb 2006, 14:19


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.530
Mitgliedsnummer.: 1.413
Mitglied seit: 04 Sep 2004




Hallo Ihr Lieben,
hab hier noch eine günstige Apotheke und schon ausprobiert.

noch eine günstige Apotheke

LG Topsy
PMEmail Poster
Top
Tigerente
Geschrieben am: 27 Sep 2006, 12:44


Erfahrene Spondy, Rückenschraubstock & Bandscheibenprothese
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.375
Mitgliedsnummer.: 5.160
Mitglied seit: 25 Mär 2006




Hallo,

Ich habe festgestellt, dass bei einer kleineren Bestellung fast immer die Versandkosten den Endpreis bestimmen, daher bestelle ich nur noch bei sanicare.de
Die versenden immer kostenlos und sind von vornherein schon sehr günstig!
Und das Beste: Bereits 1-2 Tage später habe ich das Medikament bereits!

LG

die Tigerente

Marlies
PM
Top
mareike
Geschrieben am: 12 Okt 2006, 22:18


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 1.879
Mitglied seit: 05 Jan 2005




Hallo,

ich habe die Medikamente mit vielen Apotheken verglichen und muß sagen, daß ich bei der Apotheke-am-Rothenbaum.de am preiswertesten einkaufen kann. Porto wird ab 40,-- € erlassen.

Da ich auch Kosmetik etc. bekomme, erreiche ich immer die 40,-- €-Grenze. Innerhalb 2 Tagen ist das Päckchen da.

;) mareike
PMEmail Poster
Top
Knuffelchen
Geschrieben am: 13 Okt 2006, 13:41


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 6.793
Mitglied seit: 22 Sep 2006




Ich hab den Thread hier grad zufällig entdeckt.
Und ich hab ihn nicht komplett gelesen und weiß daher auch nicht, ob die Adresse schon genannt wurde, also Sorry falls schon da gewesen.

Ich bestell meine Medikamente immer bei http://www.medikamente-per-klick.de

Und woanders hab ich sie noch nicht günstiger gefunden.

Bearbeitet von Harro am 13 Okt 2006, 15:06
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top

Topic Options 4 Seiten: 1234 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version