Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


2 Seiten: 12 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Fitnessübungen, für alles
gabi43
Geschrieben am: 10 Dez 2007, 23:17


:-) Hammergabi:-)
***

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 837
Mitgliedsnummer.: 9.482
Mitglied seit: 05 Aug 2007




Hallo Bandis :;

Habe hier was gefunden , Übungen für zuhause , denke nicht schlecht :frage


http://www.vitanet.de/fitness-gesundheit/f...ken-kraeftigen/

PS:hoffe habs richtig eingestellt???


Gabi
PMEmail Poster
Top
Lilianna
Geschrieben am: 11 Dez 2007, 09:15


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 288
Mitgliedsnummer.: 5.313
Mitglied seit: 09 Apr 2006





klasse link :klatscht

Danke Gabi, hab ich direkt mal ausgedruckt
PM
Top
gabi43
Geschrieben am: 11 Dez 2007, 11:38


:-) Hammergabi:-)
***

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 837
Mitgliedsnummer.: 9.482
Mitglied seit: 05 Aug 2007




Hallo Lilliana :;

Hab ich auch gleich gemacht als ich ihn gefunden habe und auch geich paar Übungen gemacht :z

Viel Spass beim üben wünscht dir Gabi :z
PMEmail Poster
Top
Jürgen73
Geschrieben am: 11 Dez 2007, 17:38


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: Gast
Beiträge: 5.472
Mitgliedsnummer.: 4.536
Mitglied seit: 29 Jan 2006




Hallo Gabi,
die Seite kommt mir irgendwie bekannt vor.
Zitat
Hab ich auch gleich gemacht als ich ihn gefunden habe und auch geich paar Übungen gemacht


Mach aber nicht zuviel. Oder geht es dir wieder besser?
PMUsers Website
Top
gabi43
Geschrieben am: 11 Dez 2007, 21:37


:-) Hammergabi:-)
***

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 837
Mitgliedsnummer.: 9.482
Mitglied seit: 05 Aug 2007




Hallo Jürgen :;
hab schon den Wind aus den Segeln genommen bekommen heute von meiner Pysioth.

Soll nix machen außer diese Beckenübung was sie mir gezeigt hat , ja und oben rum darf ich ja auch nix :r

Was mach ich also? Bett liegen auf der heizdecke, rumlaufen in der Wohnung weil es ja draußen nur regnet und da geht ja kein Hund vor die Tür also auch keine Gabi :z

Gott sei Dank sind wenigstens die Zahnschm weg :klatscht

Dafür is heut wieder ganz schlimm in LWS und besonders nach der KG.
Zieht mir in den Unterleib wie doll.
Kann manchmal kaum laufen

Gabi :winke
PMEmail Poster
Top
tutti
Geschrieben am: 26 Okt 2012, 10:52


Neu hier
*

Gruppe: Gast
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 21.192
Mitglied seit: 23 Okt 2012




Ah danke für den Tipp. Ich habe sie ausprobiert und versuche diese regelmäßig auszuführen , damit sie mir auch helfen.
Ich finde das besser als immer in ein Fitnesstudio zu gehen. Was meint ihr zu Fitnessstudios? Habt ihr schon Erfahrung gemacht? Hat es euch Spaß gemacht?

Bearbeitet von tutti am 26 Okt 2012, 10:52
PMEmail Poster
Top
Sab
Geschrieben am: 26 Okt 2012, 11:05


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 779
Mitgliedsnummer.: 15.329
Mitglied seit: 26 Dez 2009




Hallo,


das Fitnesstudio ist grossartig, wenn man GEZIELT Muskeln aufbauen will. Wichtig dabei ist eine gute Betreuung, man kann auch an den geräten Übungen falsch ausführen. Ich gehe seit 3 jahren regelmässig oft ins Fitnessstudio und halte es für eine wirklich gute Sache. Man braucht allerdings viel, viel Disziplin um soetwas durchzuziehen. Ich sehe halt immer wieder neue, die voller Elan anfangen und es dann ziemlich schnell wieder sein lassen. Und ein Jahr später dann wieder ankommen weil es ihnen natürlich wieder schlechter geht.

LG

Sabine
PMEmail Poster
Top
LivingMile
Geschrieben am: 26 Okt 2012, 11:49


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 307
Mitgliedsnummer.: 13.139
Mitglied seit: 11 Jan 2009




Hallo Tutti,

sab hat es sehr gut beschrieben. Ergaenzen moechte ich noch, dass es fuer uns ratsamer ist mit wenig Gewicht zu ueben. Es geht mehr um das regelmaessige und weniger um das Gewicht.

So ist es auch mit den Uebungen, die Gabi, gefunden hat. Sprich auch mit deinem Physiotherapeuten was fuer dich gut ist und was du vermeiden solltest. Er/Sie kennt dich noch besser als die Betreuer im Fitnessstudio. Manche Physiotherapien haben auch selbst ausgewaehlte Trainingsgeraete an denen du selbststaendig ueben kannst. Hoere dich da mal um...
PMEmail Poster
Top
Harro
Geschrieben am: 26 Okt 2012, 12:01


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.378
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Guten Tag tutti,

vielen Dank für Deine Beteiligung hier im Forum.
Sei doch bitte so lieb und setzt Deinen Beiträgen eine Anrede und einen Gruß dazu, so kommen die Beiträge viel freundlicher herüber und lesen sich angenehmer.
Beiträge ohne Anrede und Gruß sind unpersönlich!

Ich möchte auch an dieser Stelle auf unsere Boardregel verweisen.

Danke!

Liebe Grüße Harro
PMUsers Website
Top
Gabs
Geschrieben am: 06 Nov 2012, 15:18


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 40
Mitgliedsnummer.: 19.658
Mitglied seit: 20 Nov 2011




Hallo liebe Leute,

häufig werden nicht die tiefliegende Rückenmuskulatur trainiert. Wichtig sind aber vor allem diese Muskeln, die man (leider) bewusst nicht wahrnimmt (ich jedenfalls nicht...). Gleichgewichtsübungen sind gut - hier gibt es ein paar Übungen: http://www.dtb-online.de/portal/fileadmin/...turtraining.pdf.

Viele Grüße

Gaby
PMEmail Poster
Top

Topic Options 2 Seiten: 12 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version