Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Vorstellung, Bandscheibenprothese
martin137
Geschrieben am: 04 Jan 2008, 17:06


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 10.479
Mitglied seit: 04 Jan 2008




Sehr schone Gruesse aus der Slowakei.

Mein Name ist Martin und bin 37 Jahre alt. Komme aus Slowakei.
Einige Zeit lese ich Ihres Forum und es ist wirklich super.
Mir wurde im 10/2005 eine MaverickProthese in L5/S1 eingesetz.
Seit der Zeit sind die Schmerzen in der LWS wehsentlich besser geworden, aber zwei Monate nach OP habe ich grossen Druck in der BWS bekommen, den ich vorher nie hatte. Dies ist bis heute geblieben, es kracht und die ganze linke seite zieht und schmerzt. Der NC hat auch MRT fuer meine HWS gemacht, da ist aber nur eine protrusion, welche laut dem NC diese schmerzen nicht verursacht.
Es sollten muskelschmerzen seinen. Wenn ich muskelentspannende medikamente nehme, ist es besser, abe es kommt immer wieder jeden Tag zuruck. Wenn ich mich in Spiegel schaue, kann mann sehen, dass mein Rucken im Bereich BWS flach geworden ist. Deswegen moechte ich andere Prothesentraeger fragen, ob Sie damit auch erfahrungen haben.

Viele Gruesse Martin :winke

PMEmail Poster
Top
Sunny
Geschrieben am: 04 Jan 2008, 20:05


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 694
Mitgliedsnummer.: 7.042
Mitglied seit: 18 Okt 2006




Lieber Martin,

leider kann ich Dir Deine Frage bzgl. Prothesen nicht beantworten.
Ich will Dir nur ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum schicken und drücke Dir die Daumen, dass Du viele hilfreiche Antworten bekommst!

Ganz liebe Grüße!
Sunny :;
PM
Top
martin137
Geschrieben am: 04 Jan 2008, 21:11


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 10.479
Mitglied seit: 04 Jan 2008




Liebe Sunny.

Vielen Dank für deinen Grüss. Dir wünsche auch alles gute.
Ich gehe seit gestern zu ambulante Reha, die mir meine Neurogin auf meimem Wunsch vorgeschrieben hat. Bekomme täglich Stromtherapie, Tens uns Gas-injektionen in die Muskeln. Das werde ich 10 Tage machen. Werden wir sehen, ob es was bringt. Sonst mache ich täglich meine KG. Ab Montag wieder ins Büro arbeiten.
Irgendwie komme ich schon über den Tag durch.

Leider auch mit der Sonne ist es momentan bei uns nicht gut.
Das es ist immer bewolkt und nebelig.

Schönen Gruss
Martin137
PMEmail Poster
Top
Sunny
Geschrieben am: 04 Jan 2008, 21:55


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 694
Mitgliedsnummer.: 7.042
Mitglied seit: 18 Okt 2006




Hallo Martin,

das hört sich doch schon gut an, dass Du jetzt 10 Tage eine spezielle Anwendung bekommst.
Und regelmäßige KG ist auch gut. Lass Dich nur nicht unterkriegen!
Drücke Dir die Daumen, dass Du am Montag halbwegs fit bist zum Arbeiten!
Würde Dir gerne Sonne "schicken", aber bei uns scheint sie auch nicht. Der Winter tut uns Bandis einfach nicht so gut, kann man leider nichts machen :sch .

Alles Liebe!
Sunny :;
PM
Top
*Clawi*
Geschrieben am: 05 Jan 2008, 00:03


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 811
Mitgliedsnummer.: 5.326
Mitglied seit: 10 Apr 2006




Hallo Martin!

Herzlich Willkommen hier und viel Spaß weiter!!!

LG Anna
PM
Top
focki
Geschrieben am: 07 Jan 2008, 13:00


PremiumMitglied Silber
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.260
Mitgliedsnummer.: 1.139
Mitglied seit: 13 Jun 2004




Hallo Martin :;
herzlich Willkommen hier bei uns im Forum
und vielen Dank für Deine Vorstellung.
Wenn Du Fragen hast, stelle sie in den Fachforen,
da bekommst Du auch bestimmt Antworten.
Ich wünsche Dir alles Gute.
PM
Top
murmel
Geschrieben am: 08 Jan 2008, 00:55


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.931
Mitgliedsnummer.: 1.463
Mitglied seit: 23 Sep 2004




Hallöchen
Willkommen hier bei uns im Bandi Forum !

Solltest du schon in dem Forum dich ein wenig umgeschaut haben, wirst du immer wieder auf den Satz stoßen das der Neurochirurg oft neben dem Orthopäden der bessre Ansprechpartner ist.
Du kannst darüber mal mehr in das zu Dir passende Forum schreiben!
Stelle nur deine Fragen! Wer keine Fragen stellt, kann auch nichts erfahren um sich schlauer zu machen.
Ich hoffe dass einige dir bei deinen Problemen etwas Hilfestellung geben können
Na den wie man hier in Berlin sag, auf wieder sehen in den Fachforen!

murmel
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version