Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> 86156 Klinikum Augsburg, Neurochirurgie
Hans Jürgen
Geschrieben am: 02 Okt 2008, 21:36


Öfter dabei
*

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 49
Mitgliedsnummer.: 11.693
Mitglied seit: 27 Mai 2008




Hallo Leute :;

Ich wurde am 23.9.08 nach 3 maligem Verschieben im Klinikum Augsburg an der LWS operiert.


Klinikum Augsburg -
Stenglinstraße 2 -
86156 Augsburg -
Telefon: +49 821 400-01
http://www.klinikum-augsburg.de/

Schwestern und größtenteils die Ärzte sind sehr nett und fachlich kompetent!

Die Organisation in der Klinik läßt allerdings zu wünschen übrig!

Mit den besten Grüßen
Hans Jürgen

Bearbeitet von Harro am 26 Mär 2010, 13:54
PM
Top
ertyde
Geschrieben am: 11 Sep 2020, 18:58


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 83
Mitgliedsnummer.: 27.985
Mitglied seit: 21 Mai 2019




Hallo Jürgen,

ich war ein paar Tage letztes Jahr in dem Universitätsklinikum und kann mich dir nur anschließen. Die Organisation ist von a-z einfach nur schauderhaft. Solche Physiotherapeuten arbeiten dort nur, weil sie zu unfähig sind sich selbstständig zu machen. Solch einen "groben Lackel", den die da hatten habe ich noch nie erlebt. Gottseidank habe ich vor Ort einen sehr netten und äußerst kompetenten vor Ort.

Diese Klinik hat die Außzeichnung Uni Klinikum nicht verdient. Gottseidank habe ich mich von einem Super Neurochirurgen Dr Kalbaczyk in Ansbach operieren lassen. Da wurde man betreut mit Nachsorge und die Klinik war spitzenmäßig in allen Bereichen.

Lieben Gruß,
Chris. :;
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version