Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Menschen bei Maischberger - Video
joggeli
Geschrieben am: 06 Mai 2009, 12:46


Never give up!! "Albright"
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.462
Mitgliedsnummer.: 5.453
Mitglied seit: 22 Apr 2006




Huhu,

gestern kam bei "Menschen bei Maischberger" das Thema

"Der Kassenpatient - Mensch zweiter Klasse?"

Das Video kann hier angeschaut werden.

LG

joggeli :sonne
PM
Top
STU8FE
Geschrieben am: 06 Mai 2009, 13:05


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.005
Mitgliedsnummer.: 6.105
Mitglied seit: 05 Jul 2006




Hallo,
was dort erzählt wurde - ist totaler Schwachsinn - ich in in mehren MS - Foren - und keiner berichetet das er nicht behandelt wird- dazu ist die MS keineswegs tötlich wie dort gesagt. :vogel

Ich habe bisher von dieser Frau recht viel gehalten - aber nach dieser Sendung :sch
PMEmail PosterUsers Website
Top
Fitze
Geschrieben am: 06 Mai 2009, 13:54


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 949
Mitgliedsnummer.: 11.376
Mitglied seit: 15 Apr 2008




Hallo,


was mal wieder klar ist, daß jeder sich selbst der nächste ist.

Marianne Koch ist doch auch in einer der Schmerzgesellschaften Vorsitzende. Auch diese Dame argumentiert gegen die Patienten und für die Ärzte und will die gravierenden Defizite gar nicht sehen bzw verleugnet sie zum Teil.

Wenn solche Leute für das Wohl für Schmerzpatienten da sein sollen und sich für sie einsetzen sollen, ist es auch kein Wunder, daß sich an den entscheidenden Stellen nichts ändert.

Viele Grüße
Fitze
PM
Top
Aventurin
Geschrieben am: 06 Mai 2009, 19:57


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 425
Mitgliedsnummer.: 6.059
Mitglied seit: 29 Jun 2006




Hallo,

hier ein sehr interessanter Artikel dazu aus dem Spiegel:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/...,623120,00.html

:winke

Aventurin
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version