Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Übungen mit dem Thera-Band
Harro
Geschrieben am: 06 Jan 2003, 12:48


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.812
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Tag Bandis,
da ich schon eine Mail bekommen, was das Theraband betrifft.
Hier die optimale Übungshomepage.
Bitte hier Klicken

Und hier.

+ Hier (Nackenübungen)

Sogar mit Musik, damits nicht so langweilig wird. :)

Video´s hier klicken.

Zitat

Bevor Sie mit dem Training beginnen, noch ein paar ´Hinweise und Tipps



    * Schauen Sie sich die Bilder genau an, auf denen die Übungen dargestellt sind.
    * Vergessen Sie nie das Aufwärmprogramm!
    * Steigern Sie Ihren Trainingsumfang allmählich.
    * Ihr Körper will gefordert, aber nicht überfordert sein.
    * Streben Sie ein regelmäßiges, tägliches Training an.
    * Vermeiden Sie ruckartige Bewegungen! Führen Sie die Übungen fließend und in konstantem Tempo durch.
    * Atmen Sie während der Übungsdurchführung ruhig und gleichmäßig weiter - vermeiden Sie Preßatmung!
    * Befestigen bzw. fassen (schlingen oder knoten) Sie das Band so, daß ein Losrutschen vermieden wird. Nutzen Sie die Breite des THERA-BANDES®, um Druckstellen und dadurch bedingte Blutzirkulationsstörungen zu vermeiden.
    * Wählen Sie den Widerstand = Farbe so aus, daß Beginner 8 - 12 und Geübte 12 - 16 Wdh, und mehr pro Übung schaffen können. Sollten Sie diese Wiederholungszählen problemlos meistern, steigen Sie auf den nächsthöherenWiderstand = THERA-BAND®-Farbe um.
    * Bemühen Sie sich immer um eine bewegungstechnisch korrekte Übungsausführung. Davon profitiert Ihre Muskulatur mehr als von vielen Wiederholungen, die technisch falsch ausgeführt werden.
    * Üben Sie stets beidseitig!


Viel Grüße
Harro

Bearbeitet von Harro am 02 Feb 2015, 07:42
PMUsers Website
Top
Wendy
  Geschrieben am: 08 Mai 2005, 06:40


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 156
Mitgliedsnummer.: 2.174
Mitglied seit: 12 Mär 2005




Hallo Harro,

tolle Seite!
Ich hab sogar ein Theraband, aber ich benutze es....*hüstl....ähm..weniger häufig :braue

Manche Übungen sind sicher ganz gut.

Aber ich bin irgendwie zu blöd, um das Band so um meine Hände zu wickeln, daß es nicht einschneidet oder gar kaputt geht :auslachen

Wünsche allen Begeisterten trotzdem viel Spaß beim Üben! :sonne

Nadja :winke
PM
Top
Harro
Geschrieben am: 04 Mär 2007, 12:57


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.812
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Hi Ihrs,
als Ergänzung zu den oberen Übungen noch ein paar Neue
und ein paar normale Übungen sitzend, stehend und liegend ohne Band.

12 Übungen hier klicken

Und noch ein paar :-)

Schönen Sonntag noch, Harro :winke

Bearbeitet von Harro am 12 Nov 2016, 11:24
PMUsers Website
Top
Harro
Geschrieben am: 19 Apr 2009, 16:03


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.812
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Huhu,
weil wir wieder Sonntag haben, ein paar Ergänzungen dank unserer neuen Funktion, das Einstellen von Videos
ein paar visuelle Übungen zum mitmachen.

Hier


und hier:



Gutes Gelingen Harro :winke
PMUsers Website
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version