Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Fakt ist ....Altergrenze für teuere Medizin, 5. Oktober 22.15h im MDR
joggeli
Geschrieben am: 03 Okt 2009, 20:39


Never give up!! "Albright"
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.462
Mitgliedsnummer.: 5.453
Mitglied seit: 22 Apr 2006




Hallo,

Risiko mit Nebenwirkungen - Altersgrenzen fuer teure Medizin?


"FAKT ist ...! - aus Erfurt" am Montag, 5. Oktober 2009, 22.05 Uhr, im MDR FERNSEHEN

"Rationierung beginnt dort, wo Patienten eine medizinische Massnahme aus Kostengruenden nicht bekommen", sagt der Medizinethiker Prof. Daniel Strech aus Hannover. Eine seiner Forschungsstudien ergab, dass Aerzte unter grossem Kostendruck arbeiten und laengst nicht mehr allen Patienten die bestmoegliche Behandlung geben koennen. Insbesondere aeltere Patienten sind teure Patienten und deshalb muessen Mediziner immer oefter entscheiden, wer was bekommt. Eine enorme Belastung fuer die Aerzte, denn es gibt in Deutschland bisher keine genauen Verteilungskriterien.

Nach welchen Kriterien verordnen Aerzte welche Leistungen?
Lassen sich Medikamente und Behandlungen ueberhaupt gerecht verteilen?
Sind Altersgrenzen fuer teure Medizin bald Realitaet?

Diese und andere Fragen diskutieren der Hausarzt: Dr.med. Heiko Schneider, der Medizinethiker Prof. Daniel Strech, Roland Lotz, Vorstand vom BKK Landesverband Ost und Prof. Christine Jakob von der Deutschen Rheuma Liga.

Moderation: Andreas Menzel und Ines Klein.

http://www.mdr.de/presse/fernsehen/6740546.html

LG

joggeli
PM
Top
vrori
Geschrieben am: 05 Okt 2009, 22:03


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 3.641
Mitgliedsnummer.: 7.498
Mitglied seit: 07 Dez 2006




:; Hallo zusammen,,

habt ihr das jetzt gesehen?
Ich weiß nicht, ich hatte da mehr erwartet - der der am besten rüberkam war der Hausarzt - den hätte ich gern als Hausarzt....

LG
Vrori
PMEmail Poster
Top
Harro
Geschrieben am: 06 Okt 2009, 07:05


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.478
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Hi ihrs,
wer es nochmal sehen möchte bitte hier klicken, aus der ARD-Mediathek.

LG Harro :winke
PMUsers Website
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version