Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Gutachter
kracherl
Geschrieben am: 23 Apr 2010, 16:58


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 14.156
Mitglied seit: 08 Jun 2009




Halllo

Diese Woche mußte ich zwecks meiner HWS OP zum BGN Gutachter. Um 10,30 Uhr hatte ich den Termin, entweder hatte er schon hunger oder viel Stress.
Als ich sein Zimmer betrat war erst einmal 2 Minuten schweigen, Als ich fragte ob er meine Befunde sehen wolle meinte wir machen erst
die Befragung. Also fragte er mich nach dem arbeitsleben, und wo ich das erste mal meine Krankheit merkte. So dachte ich jetzt kommen
meine Befunde dran,wieder nichts so jetzt stellen sie sich auf die Wage. Und schon begann die Untersuchung.Mir tat schon alles weh aber
er kannte kein erbarmen. Zum schluß mußte ich noch zu Röntgen das wars, ohne wartezeiten dauerte es höchtens eine Stunde. Ich brauchte keinen Spickzettel keine Befunde er fragte weder nach meinen Hobbys sonst noch irgendwas.Ist das normal oder nur ein wischi waschi Gutachten.

Liebe Grüße Norbert


PMEmail Poster
Top
Ralf
Geschrieben am: 24 Apr 2010, 10:04


Admin
*****

Gruppe: Administrator † 29.05.2010
Beiträge: 6.933
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 09 Nov 2002




Hallo Norbert,

normal sieht anders aus, aber eine Prognose kann man auch von dieser Art der Untersuchung nicht ableiten.

Es kommt ja auch darauf an, welche Fragen der GA von der BG gestellt bekommen hat.

Mache Dir Notizen, wie alles abgelaufen ist und warte auf den Entscheid. Sollte dieser negativ sein, hast Du schon mal einen Ansatz für den Widerspruch.

Liebe Grüße und toi, toi, toi

Ralf :winke
PMUsers Website
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version