Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> HWS OP erfolgreich
frosch74
Geschrieben am: 14 Jun 2011, 11:52


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 15.655
Mitglied seit: 19 Feb 2010




Hallo alle zusammen,

Erst mal: Vielen Dank für Euren Zuspruch!!!! :;

Wo fange ich an:

1.
OP war letzten Freitag, bin am Sonntag nach Hause, alles super verlaufen. Cage war nicht nur eingebrochen, der gesamte Kern war komplett locker (wie sowas auch immer passieren kann ??? ). Mein Arzt meinte, sowas hätte er noch nicht erlebt, normalerweise hätte ich schreiend durch die Gegend rennen müssen :D (hab nicht erwähnt, dass ich bis einen Tag vorher noch arbeiten war, denn die Schmerzen haben sich die letzen Tage wirklich super in Grenzen gehalten, musste selten eine Paracetamol 500 nehmen, also so gut wie nix) Soviel zum Thema der Kopf fällt ab >ggg<

2.
Das Einzige, was mein Chef zu mir sagte: Sehen Sie zu, dass Sie schnell wieder gesund werden und alles gut läuft. Wenn Sie dann wieder da sind, gibt es eine erneute kurze Einarbeitung, damit alles so weiterlaufen kann wie bisher! Puh, Erleichterung machte sich breit. Habe rechtzeitig Bescheid gesagt, und kein Detail ausgelassen (wie lange es dauert, wie es gemacht wird, einfach alles auf den Tisch gelegt, er war sehr interessiert, vielleicht strebt er noch eine medizinische Ausbildung an? Wer weiß???)

3.
Prüfungen alle erfolgreich hinter mich gebracht und kann mich jetzt ganz meiner Gesundheit widmen.

Das hier ist für alle, die genauso viele Luftblasen im Kopf haben vor einer wichtigen Entscheidung. Alles, was ich als Negativ angesehen habe, hat sich ins Positive gekehrt und ich bin wahnsinnig froh darüber.

Trotz allem steckt man ja net drin, gelle? Deshalb freue ich mich jedesmal tierisch, wenn ich hier wieder einen ermunternden Beitrag lese.

So, werd mich aufs Ohr hauen, wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und hoffe, dass sich auch bei Euch alles zum Guten wendet. :streichel


LG Froschli
PM
Top
Topsy
Geschrieben am: 14 Jun 2011, 21:53


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.530
Mitgliedsnummer.: 1.413
Mitglied seit: 04 Sep 2004




Hallo Frosch,

super, dass Du allles gut überstanden hast.

Gönne Dir jetzt aber die Zeit der Genes, damit allles gut bleibt.

Liebe Grüße
Topsy :winke
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version