Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Schlafstörungen, Schlafstörungen
Funkefee123
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 06:04


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 20.197
Mitglied seit: 14 Mär 2012




Guten Morgen,

ich weiß nicht was ich machen soll. Eine Nacht schlafe ich wie ein Stein und die Nächste Nacht gehe ich die ganze Nacht wir bescheuert durch die Wohnung. Ich bin hell wach und kann nicht schlafen.
Es ist nicht so das ich an den Tag nix gemacht habe sondern ich kann einfach nicht Schlafen.

Hat da jemand einen Tip. Nehme keine Medikamete davon kann es also nicht kommen.

Danke in vorraus
PMEmail Poster
Top
violac01
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 09:01


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4.525
Mitgliedsnummer.: 18.345
Mitglied seit: 17 Mär 2011




Hallo Funkenfee,

Schlafstörungen sind was ganz doofes...und damit es nicht erst chronisch wird, rate ich dir es ganz gelassen zu nehmen, sag dir einfach es ist jetzt mal so und morgen schlafe ich wieder besser.
Versuche dir zu sagen, der Körper nimmt was er braucht und "genieße" etwas die zusätzliche freie Zeit (natürlich nur für deinen Kopf...nicht das ich dich nicht ernstnehme).

Als meine Kinder klein waren hatten ich mal Schlafstörungen, daher weiß ich wie belastend so was sein kann, vorallem, wenn man am nächsten Tag auf Arbeit muss.

"Rumlaufen" ist vielleicht auch nicht günstig, da wirst du doch noch mehr wach. Also wenn ich mal nicht schlafen kann suche ich etwas ganz ganz langweiliges im Fernsehen aus und denke mir: guckst du halt noch ein bischen... hilft immer. Allerdings lege ich mich dazu hin und schlafe nebenbei ein (Sleeptaste im Fensehen einschalten). Nicht wieder aufstehen und ins Schlafzimmer gehen, da ist man wieder wach.

Was richtig gut hilft , leider nicht immer kommt, sind die Sendungen wo eine Eisenbahn durchs Land fährt, mittlerweile fahren die auch im Ausland rum :z (denke jetzt bitte nicht ich veralbere dich)..Das ist ein bischen interessant, weil man denkt : oh die schöne Lanschaft, geredet wird nicht und aber ist es so gleichförmig, dass einem irgendwann die Augen zufallen :ph34r: .... vielleicht gibt es da eine CD?

Na andere werden dir sicher noch ihre Geheimmittelchen verraten.

LG violac

PM
Top
vrori
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 09:13


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 3.641
Mitgliedsnummer.: 7.498
Mitglied seit: 07 Dez 2006




Hallo,

Schlafstörungen...ja davon kann ich ein Lied singen...
seit 2001 leide ich unter diesen Einschlaf- und Durchschlafstörungen..

seit einigen Jahre nehme ich wegen der chronischen Schmerzen und der Fibromyalgie abends Amitriptylin 25mg ein...manchmal 50mg..je nach Tagesform....
das Medikament ist ein Antidepressivum und es wirkt schlafanstoßend und außerdem wird es in der Schmerztherapie gegeben, weil durch dieses Medikament sich der innere Abstand zum Schmerz vergrößért....

vor 14 Tagen war ich bei meiner Schmerzärztin...da ich zu der Zeit so heftige Muskelschmerzen hatte, hat sie mir noch zusätzlich Sirdalud 4mg verordnet....
und in Kombination dieser beiden medikamente kann ich sehr gut einschlafen...wache zwar immer noch mrogens gegen 4.00 - 5.00 Uhr auf...aber kann wieder wegdösen...

diese, meine Empfehlung kann allerdings nur dann umgesetzt werden, wenn man auch an chronischen Schmerzen leidet und dadurch die Schlafstörungen aufgetreten sind...

ansonsten vielleicht abends ein Bad? Lavendelbad, Lavendelsäckchen ins Schlafzimmer...oder Duftlampe?
vielleicht beruhigt dich das etwas...

viel Erfolg...
LG
Vrori

Bearbeitet von vrori am 17 Mär 2012, 12:17
PMEmail Poster
Top
Funkefee123
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 10:28


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 20.197
Mitglied seit: 14 Mär 2012




Guten Morgen,

Danke für die Tips.

ich will so wenig Medikamente nehmen wie ich kann. Gut ich habe ja auch keine schmerzen. Da ich kann ich so was einfach mal so sagen.

(Wen ich mal schmerzen habe falsche Übung bei Sport ausprobiert oder zu früh reichen mir Schüsslersalze Nr.7 in heißen Wasser aufgelöst )

War heute morgen nur Depri hatte seid 48 std. nicht geschlafen. Ich werde es mal mit Levendel versuchen habe heute morgen wie man es früher gemacht hat eine heiße Milch mit Honig gemacht.

Jetzt habe ich ein wenig Geschlafen Akku ein wenig geladen.

Werde gleich zum Sport fahren und danach noch mal versuchen zu schlafen.



PMEmail Poster
Top
vrori
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 12:18


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 3.641
Mitgliedsnummer.: 7.498
Mitglied seit: 07 Dez 2006




Hallo Fee,

nach dem Sport schlafen? Da ist man doch erst recht richtig aufgedreht...das würde bei mir überhaupt nicht funktionieren...

LG
Vrori
PMEmail Poster
Top
paul42
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 12:52


PremiumMitglied Silber
Group Icon

Gruppe: Betreuer
Beiträge: 2.521
Mitgliedsnummer.: 19.053
Mitglied seit: 18 Jul 2011




Hallo Funkefee

Hast du schon mal TCM (traditionell chinesiche Medizin) ausprobiert?
Vielleicht findest du dort etwas, was dich weiterbringt.

Die Schlaflosigkeit führt langfristig zu einer Disbalance des Stoffwechsels.
und könnte ein hormonelles gestörtes Gleichgewicht erzeugen.
Vielleicht solltest du mal eine umfangreiche Blutuntersuchung machen lassen...
Ich kann leider nicht einschätzen was dich ständig treibt und warum du für deinen Körper leider keine Ruhe findest.

Ist der letzte Gedanke beim zu Bett gehen immer der Richtige?

Aber ein schöner Saunagang kann richtig schön entspannend wirken.
Viele Saunabetriebe bieten auch Frauentage an.

schönes Wochenende und träum was Schönes..................

mfg
paul42

Bearbeitet von paul42 am 17 Mär 2012, 12:55
PMEmail Poster
Top
reyna
Geschrieben am: 17 Mär 2012, 19:22


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 191
Mitgliedsnummer.: 19.980
Mitglied seit: 02 Feb 2012




Hallo ihr,
ja, von schlafstörungen kann ich auch ein lied singen, manchmal wundere ich mich, mit wienig schlaf man auskommen kann und wie ich doch meinen tag immer wieder trotz durchwachter nächte gut rumbringe. den "zug von violac" hab ich mir übrigens auch schon angeschaut.
Was mir manchmal hilft ist ganz bewußtes atmen und dabei vorallem auf eine lange ausatemphase achten, oder manchmal mach ich mir auch eine entspannungs-cd an. manchmal macht mich diese aber auch aggressiv.
hab mir schon oft gedacht, dass es cool wäre im fernsehen so ein "entspannungsprogramm" zu haben, mit schöner ruhiger musik, angenehmen bildern dazu und vielleicht hin und wieder eine geführte entspannung und ich bin mir sicher, ich wäre nicht diee einzige, die das nutzen würde.

liebe grüße und eine hoffentllich erholsame nacht,

reyna
PM
Top
kuno666
Geschrieben am: 28 Aug 2012, 09:57


Neu hier
*

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 20.966
Mitglied seit: 28 Aug 2012




Ein guter Tip ist noch, sich nur zum schlafen wirklich im Schlafzimmer aufzuhalten, da man so eine mentale Grenze ziehen kann zwischen wachsein und schlafen. Hat mir zumindest geholfen ;) Mir hat auch Sport bis jetzt immer geholfen. Nicht direkt vor dem schlafengehen, sondern etwas davor, nach der Arbeit zum Beispiel, einfach zum abschalten und falls man wirklich nicht durchschlafen kann nicht einfach im Bett liegen bleiben, sondern sich wirklich auf die Couch legen oder sowas ob mit oder ohne Fernseher :)
PMEmail Poster
Top
Tarzi
Geschrieben am: 28 Aug 2012, 15:07


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 136
Mitgliedsnummer.: 18.847
Mitglied seit: 10 Jun 2011




Hallo Funkenfee 123,

jo oder ein Bierchen trinken hihi das wirkt auch Schlaffördernd !! Aber nett zu viel gelle den sonst macht der Kopf am nächsten Tag :h auaaa

LG Tarzi

PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version