Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


51 Seiten: 1234>»» ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Wer liest denn grade was?, Ich hab ein geniales Buch gelesen!!!
traudel
Geschrieben am: 06 Aug 2004, 11:11


BoardIngenieur
***

Gruppe: Mitglied †
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 425
Mitglied seit: 09 Jul 2003




Hi, ihr Leseratten!

Schräubchen, den "Verehrer" habe ich auch nahezu verschlungen. Total spannend von der ersten bis zur letzten Seite wie vieles von Charlotte Link.

Wir haben hier im Ort eine Super- Leih-Bücherstube, die immer auf dem neuesten Stand ist, da bekommt man die Bücher, die gerade erst herausgekommen sind. :klatscht

Was mir besonders gut gefallen hat: Die Schwiegertochter von Philippa Gregory
Ich fands genial und auch superspannend.

Spannende Lektüre wünscht
Traudel. Angefügtes Bild
PM
Top
Anette
Geschrieben am: 06 Aug 2004, 14:00


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 608
Mitgliedsnummer.: 94
Mitglied seit: 22 Jan 2003




Ich bin ein absoluter Krimifan.

Zur Zeit lese ich Elisabeth George "Asche zu Asche".

"Denn keiner ist ohne Schuld" von E. George habe ich noch als Reserve liegen.

Meistens ersteigere ich meine Bücher jetzt bei Ebay und wenn ich sie gelesen habe werden sie wieder versteigert. Ansonsten müßten wir bald anbauen für meine Bücher. :z


Die Bücher von Patricia Cornwell mit der Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta kann ich Krimifans auch sehr empfehlen (sind aber nichts für schwache Nerven).


viele Grüße von Anette
PM
Top
parvus
Geschrieben am: 06 Aug 2004, 15:23


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 9.356
Mitgliedsnummer.: 754
Mitglied seit: 17 Jan 2004




Hallo Anette und alles Krimifans,

nachdem ich, wie oben erwähnte, "DieGeisha" von Arthur Golden beendet habe, lese ich jetzt wieder einen Krimi und zwar "Die Tote ohne Namen" von Patricia Cornwell.

Habe schon einige Bücher dieser Autorin gelesen.

Ich bekomme viele Bücher von Hausgästen mitgebracht, die zwar gebraucht jedoch gut erhalten sind, oder ich leiste mir auch über Ebay, das Eine oder Andere Buch, wenn ich es denn gerne preiswert möchte. Z.B. habe ich dort 4 Bücher von Steven King für 1 Euro zusammen bekommen, toll! Ebenso 2 Bücher von Patricia Cornwell für 1,5o Euro und die noch ungelesen!

Einmal im Quartal kaufen wir etwas beim Bücherbund, dem wir schon mehr als 20 Jahre zugehören.

Harry Potter wollte ich eigentlich nie lesen, aber einmal begonnen und nicht mehr weggelegt :D alle Bände hintereinander verschlungen. :klatscht

Allen Leseratten viel Spaß.

Vielleicht sollten wir eine Tauschbörse eröffnen?
Büchersendungen bekommt man recht preiswert verschickt.

:winke parvus
PM
Top
Frosch
Geschrieben am: 06 Aug 2004, 17:30


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 354
Mitgliedsnummer.: 517
Mitglied seit: 17 Sep 2003




Hi ihr,

trotz Babysitten bei Nachbarin und Onkel im Heim besuchen schon auf Seite 150...

Harry Potter kann ich auch nur empfehlen..., eigentlich für die Kinder gekauft, aber ich habe schon bei Band 2 festgestellt, dass die zu faul zum lesen sind. Trotzdem habe ich mir alle Bände gekauft ( vielleicht für Enkelkinder?? ). Obwohl das letzte ja schweineteuer war, jedenfalls für meine Begriffe. Ich kaufe mir hauptsächlich Taschenbücher. Nur die ganz ausgewählten wie eben Potter oder "Herr der Ringe" kaufe ich neu in gebundener Form.
Aber hat jemand von euch schon Diana Gabaldons "Feuer und Stein" etc. gelesen?
" Eine geheimnisvolle Reise ins schottische Hochland des 18. Jahrhunderts." Bis jetzt 5 Bücher mit jeweils ca 700 bis 1000 Seiten...
Auch meine Lieblingsbücher: Die Säulen der Erde von Ken Follet, Der Medicus von Noah Gordon, natürlich Der Herr der Ringe und ich habe mindestens 70 Bücher unter bzw neben meinem Bett liegen, die alle schon gelesen wurden und ich nicht mehr weiss, was da alles dabei ist. Ich glaube, ich muss doch hier ausziehen um mir ein eigenes "Bücherzimmer" zuzulegen.....
Oder alle verkaufen?????
Mal sehen!
Erst mal müsste ich sortieren gehen.....
Wenn es nur nicht zu warm wäre dafür.....

Schönen Tag noch
Martina :winke

P.S. Hat einer schon "Der Schwarm" von Frank Schätzing gelesen?
PMEmail Poster
Top
Markus
Geschrieben am: 06 Aug 2004, 18:03


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 280
Mitgliedsnummer.: 1.079
Mitglied seit: 17 Mai 2004




Hi

Hab mir in der letzten Zeit endlich wieder den gesamten "Dämonen-Zyklus" von Robert Asprin im Web zusammengesucht.

Den hatte ich schon komplett, dann größensteils verliehen und nie wieder gesehen. Mittlerweile sind die meisten Bände nur noch gaaaanz schwer zu bekommen und wenn dann kostets auch noch reichlich.

Aber geschafft :)

Nun lese ich den Zyklus wieder einmal... nur genial !

Fällt in die Sparte: Humorvolle Fantasy !

Leicht zu lesen und man muß viel schmunzeln und auch lachen.... perfekt.

Wer noch einzelne Bände sucht... 3 Bücher habe ich nun doppelt (Neu)... einfach ne Mail schreiben, oder PN

Grüßle
Markus, alias "Aahz" (mein Nickname)

PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
Schräubchen
Geschrieben am: 07 Aug 2004, 14:38


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 230
Mitgliedsnummer.: 611
Mitglied seit: 01 Nov 2003




Gut, ich kauf mir jetzt die Potter Bücher.
Lach! Wie es aussieht werde ich wohl wieder eine Zeit auf dem Sofa verbringen, da kann man das ja mal ins Auge fassen.

@ Markus "Dämonen-Zyklus" ???

Sowas wie " Per Anhalter durch die Galaxis " ???


Gruss Schräubchen
PM
Top
baghira
Geschrieben am: 07 Aug 2004, 23:38


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 145
Mitgliedsnummer.: 380
Mitglied seit: 14 Jun 2003




Also lesen ist für mich das tollste überhaupt, mein Traum ist ein großes Zimmer rundrum mit deckenhohen Bücherregalen( natürlich alle gefüllt), ein superbequemer Ohrensessel, eine kuschelige Decke, ein guter Rotwein und niemand der mich beim Lesen stört! :z


PM
Top
Bobbylein
Geschrieben am: 08 Aug 2004, 12:22


Dummschnacker
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.841
Mitgliedsnummer.: 219
Mitglied seit: 26 Mär 2003




Also Harry Potter habe ich alle fünf verschlungen.

Gute Bücher sind auch: Sakrileg von Dan brown und für ganz harte Krimifans- Die Tätowierung, schriftsteller weiß ich gerade nicht, da ich es verliehen habe, sorry

Bobby
PM
Top
Frosch
Geschrieben am: 08 Aug 2004, 22:47


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 354
Mitgliedsnummer.: 517
Mitglied seit: 17 Sep 2003




Hi,

FEDDICH !!

SO schnell war ich schon lang nicht mehr durch ein Buch, trotz gestriger Bügelattacke, Hitze und Spielenachmittagen.
Aber die meisten, die ich sonst lese, haben mindestens 800 Seiten, meist sogar mehr.
Aber spannend war es trotzdem.
Jetzt muss ich überlegen, womit ich gleich anfange. Entweder ein Krimi - "Assassini", ein Siebzehnhundertirgendwas in Amerika oder ein "Geschichtenbuch". Hat Tochter mal zu Weihnachten bekommen. Rakif Schami "Erzähler der Nacht" oder oder oder...

Und ich spekuliere schon länger auf Dan Brown und Frank Schätzing, wobei mir die 24,90 für letzteres eigentlich zu teuer sind. Aber bevor mein Süsser ins KH geht hole ich das und verschlinge das zuerst. Sind auch 1000 Seiten ( 1300Gramm schwer).

Mal sehen..
Guts Nächtle

Martina :winke
PMEmail Poster
Top
barbara57
Geschrieben am: 09 Aug 2004, 10:51


...
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.843
Mitgliedsnummer.: 357
Mitglied seit: 02 Jun 2003




Hi,

mein Männe liest gerade das erwähnte "Der Schwarm" von Frank Schätzing und ist fasziniert. Leider gibt's das nur als Hardcover, d.h. unter 24€ ist da nix zu machen.

Grüsse,
Barbara
PM
Top

Topic Options 51 Seiten: 1234>»» Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version