Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


13 Seiten: ««<111213 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Prothesen-KERN (M6-C) im Spinalkanal gelandet..., Fusion wegen Implantatversagen (c5/c6)
Bonnkirch
Geschrieben am: 20 Jan 2020, 16:43


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.706
Mitglied seit: 04 Jul 2017




Hallo Harro,

vielen Dank für den Tip. Versuche es jetzt noch einmal.

Gruß
Christina

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Bonnkirch
Geschrieben am: 20 Jan 2020, 16:44


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.706
Mitglied seit: 04 Jul 2017




Hallo Harro,

jetzt müsste es klappen.
Ich kann es öffnen, dauert ein paar Sekunden. Klappt es bei Dir?

Gruß
Christina
PMEmail Poster
Top
Jürgen73
Geschrieben am: 20 Jan 2020, 17:56


PremiumMitglied Gold
*****

Gruppe: Gast
Beiträge: 5.472
Mitgliedsnummer.: 4.536
Mitglied seit: 29 Jan 2006




Hallo Christina,

jetzt klappt es.

Allerdings sieht man auch deine Adresse.

Kannst du ja noch ändern. :z
PMUsers Website
Top
Bonnkirch
Geschrieben am: 20 Jan 2020, 18:56


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.706
Mitglied seit: 04 Jul 2017




Hallo Jürgen,

kann so stehen bleiben. Meine Adresse ist nicht von Bedeutung. Habe damit kein Problem.

Gruß

Christina

PS. Wir sind sowie alle gläsern :sonne
PMEmail Poster
Top
Bonnkirch
Geschrieben am: 29 Jan 2020, 15:49


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.706
Mitglied seit: 04 Jul 2017




Hallo Bandi´s,

gestern habe ich die Rückmeldung von der Patientenschutzbeauftragten der Bundesregierung mit der Stellungnahme des Gesundheitsministerium erhalten.

Ich bin über das Ergebnis nicht erfreut aber es hat mich auch nicht sehr überrascht.

Harro hat hier Recht, dass in den entsprechenden Gremien zuviele Wirtschaftsakteure sind.

Ich frage mich hier nur welche schwerwiegenden Vorkommnisse müssen geschehen, bis eine Warnmeldung herausgegeben wird.

Müssen Menschen erst sterben?

Mein Hinweis dass hier ganz deutlich die Menschenrechte nach der UN Menschenrechtskonfession mit Füssen getreten wird

ist wohl auch ohne Bedeutung.

Ich glaube es wird Zeit eine Petition ins Leben zu rufen. Die gab es im übrigen auch schon bei dem Skandal mit Brustimplantaten.

Hier die erwähnten Schreiben für Euch.

Gruß

Christina

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Bonnkirch
Geschrieben am: 29 Jan 2020, 15:50


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.706
Mitglied seit: 04 Jul 2017




Hallo Bandi´s,

hier die Stellungnahme des Gesundheitsministerium

Gruß

Christina



Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Swar
Geschrieben am: 30 Jan 2020, 00:33


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 305
Mitgliedsnummer.: 27.948
Mitglied seit: 22 Apr 2019




Schade ums Papier......
PM
Top

Topic Options 13 Seiten: ««<111213 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version