Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Medizinische Rehabilitation nach Arbeitsunfall
charles
Geschrieben am: 05 Mär 2015, 12:18


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 62
Mitgliedsnummer.: 16.635
Mitglied seit: 22 Jul 2010




Hallo,

ich hatte leider einen Arbeitsunfall und nun einen weiteren Bandscheibenvorfall.

Welche Ansprüche kann ich an die Berufsgenossenschaft stellen?

Kann ich bei der Berufsgenossenschaft auch eine Medizinische Rehabilitation beantragen?


Grüße - Charles

PMEmail Poster
Top
christine65
Geschrieben am: 07 Apr 2015, 21:51


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 24.305
Mitglied seit: 12 Feb 2015




Hallo,

selbstverständlich kannst Du das beantragen! Ich rate Dir dazu.
Im Fall einer Ablehnung würde ich einen Wiederspruch einlegen, dann müssen die das prüfen und schriftlich begründen. Der nächste Weg wäre dann die DRV Bund, da kannst Du dann den neuen Antrag stellen. Leider ist in unserem VersicherungsDschungel so einiges zugewachsen und wir müssen mit der Machete etwas Licht ins Dunkel bringen.

Versuchs! Ich hatte schon mal Erfolg mit der BG und mit der DRV, allerdings mit anderen Diagnosen....


LG Christine
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version