Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Heute Visite Rückenschmerz: Röntgen überflüssig, leider schon vorbei, nur Internet
Nellie
Geschrieben am: 31 Mär 2015, 19:29


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 516
Mitgliedsnummer.: 22.809
Mitglied seit: 07 Dez 2013




Hallo Forum,

soeben hab ich diesen interessanten Beitrag gesehen:

Rückenschmerzen: Röntgen oft überflüssig
Wer mit Rückenschmerzen zum Arzt geht, wird oft recht schnell zum Röntgen geschickt.
Doch nun zeigt eine neue Studie, dass Röntgen- und auch CT- oder MRT-Bilder viel zu oft und viel zu früh gemacht werden:
In den ersten sechs Wochen nach Auftreten der Beschwerden ist eine bildgebende Diagnostik meist überflüssig und unnötig belastend für den Patienten.
Und oft schadet sie sogar, wenn der Arzt aus den Bildern falsche Schlüsse zieht.
Bei 100 kerngesunden Menschen ohne Rückenschmerzen zeigen sich im MRT rund 30 Bandscheibenvorfälle, die keinerlei Beschwerden verursachen.


http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Ruec...oentgen128.html

Bearbeitet von Harro am 02 Apr 2015, 09:57
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version