Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> HWS C4/5, Bandscheibenprothese
Levana
Geschrieben am: 15 Jan 2016, 21:18


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 84
Mitgliedsnummer.: 24.071
Mitglied seit: 06 Dez 2014




Hallo zusammen,

es ist geschafft. Hier meine Geschichte nachzulesen: http://www.diebandscheibe.de/ibf/index.php?showtopic=58202

Seit der Wirbelsäulen OP sind jetzt 7 Wochen vergangen und ich fühle mich prächtig, dass es schon unheimlich ist -,- Think positive, sei glücklich und zufrieden <3

Es ist fantastisch wieder geradeausgehen zu können ohne Schwindel und Gangstörungen. Ich kann auch wieder länger als 5 Minuten sitzen und sogar die Arme heben, ohne dass Finger, Hände und Arme kribbeln und einschlafen. Das Brennen im Nacken mit Ausstrahlung auf Schulter und Nacken ist auch weg. Außerdem auch der Tinnitus, der Wahnsinn!

Ich hatte wahnsinnige Angst vor der Bandscheiben OP. Die OP und die Zeit danach war nicht ohne und nichts wird mehr sein, wie vorher. Operiert ist operiert und die Bandscheibenprothese ist nunmal in der Halswirbelsäule eingesetzt und bleibt auch ein Leben lang.

Mein Leben wird nun ein wenig umgekrempelt. Vor allem der sportliche Teil :) Naja, des wird schon alles.

Danke fürs Zuhören und kann anderen echt empfehlen sich mit einer OP auseinander zu setzen. Es gibt für nichts eine Garantie, aber meine Entscheidung war die richtige. Wie lange ich gelitten habe - unfassbar. Bei mir ging am Ende nichts mehr. Und die Psyche drehte auch irgendwann durch.

Ich hoffe, dass sich das nun so hält. Und wenn ich noch Verspannungen habe und mir meine Hände ab und an schmerzen. Das sind Dinge, die jeder mal hat (Verspannungen) und mit den Händeschmerzen kann ich im Moment leben und jeden Tagen wird es ein bisschen besser :)

Ganz liebe Grüße

Levana
PMEmail Poster
Top
Dr-Pepper
Geschrieben am: 25 Jan 2016, 10:35


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 23.744
Mitglied seit: 27 Aug 2014




Hallo Levana,

ich habe gerade Deinen Leidensweg durchstöbert.
Es freut mich das es Dir nun wieder besser geht und die Beschwerden sich aus dem staub gemacht haben.

Gutte besserung weiterhin und viele liebe Grüße
Dr-Pepper
PMEmail PosterUsers Website
Top
andreasss
Geschrieben am: 05 Feb 2018, 20:08


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 177
Mitgliedsnummer.: 27.197
Mitglied seit: 03 Feb 2018




Danke für deine Geschichte!
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version