Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


2 Seiten: 12 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> HWS Operation, HWS Operation von hinten
milka135
Geschrieben am: 25 Feb 2017, 16:02


PremiumMitglied Silber
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.548
Mitgliedsnummer.: 22.958
Mitglied seit: 14 Jan 2014




Hallo Motte/Petra,
ich habe gerade dein Profil gelesen. Du bist erst 52 und hast schon einen Cage in C4/5.

Da wäre ich mit einem weiteren Fremdkörper zurückhaltend.

Hast du mal nach Alternativen wzb.: PRT´s u. FC gefragt?

Stützt du Nachts deinen HWS gut mit einer Nackenrolle ab?
Loopschal tragen - ggf. auch Nachts macht sich gut.

Liebe Grüße,
Milka :;
PMEmail Poster
Top
knut1956
Geschrieben am: 26 Feb 2017, 11:32


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 228
Mitgliedsnummer.: 22.795
Mitglied seit: 02 Dez 2013




Hallo und guten Morgen,
bei mir wurde die OP in Bauchlage gemacht. Das sie vorzugsweise im Sitzen gemacht würde ist mir neu. Der Kopf wurde in eine Klemme gespannt. Der Name dieser Klemme ist mir entfallen.

Gruß Knut

Bearbeitet von knut1956 am 26 Feb 2017, 11:33
PMEmail Poster
Top
Motte01
Geschrieben am: 27 Feb 2017, 11:47


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 193
Mitgliedsnummer.: 17.588
Mitglied seit: 30 Nov 2010




Hallo Milka,

PRT Spritzen helfen leider nicht. Hatte ich schon versucht :heul

Ich bin heute im CT. mal sehen ERgebnis Donnerstag. Ich möchte auch keinen zweiten Fremdkörper.

Am 27.03 habe ich nochmal Gespräch in einer anderen Klinik. Schauen wir mal.

Ich halte Dich auf dem laufenden.

Liebe Grüße
Petra
PMEmail Poster
Top
Baball9
Geschrieben am: 27 Feb 2017, 12:21


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 161
Mitgliedsnummer.: 22.588
Mitglied seit: 10 Okt 2013




Hallo Motte ,

Bei mir wurde wie bei Knut mein Kopf irgendwie befestigt , ich hatte dadurch bei der zweiten op eine Platzwunde die geklebt wurde .
War für mich aber nicht schlimm.

Ich hatte wie Petra ca . Zwei Wochen so eine Art muskelkater .
Die OP von vorne war die erste Zeit für mich schlimmer .
Aber jetzt nach sieben Wochen ,treten die Schmerzen in den Hintergrund und freue mich ,das es mir Verhältnismäßig gut geht

Weißt du wie deine anderen bandscheiben ausschauen ,wenn da schon was in Argen liegt ,wäre es nochmal gut zu überlegen .da ja bei Versteifung die Gefahr von Anschlussinstabilität gegeben ist .

Ich wünsche dir einen einigermaßen schmerzfreien Tag
Liebe Grüße
Diana
PMEmail Poster
Top
Motte01
Geschrieben am: 27 Feb 2017, 13:12


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 193
Mitgliedsnummer.: 17.588
Mitglied seit: 30 Nov 2010




Hallo Milka,

im Bewegungssegment hab ich mittelgradige köchernde Einengung der Neuroforamina. HWS 4 / 5 Einengung durch Uncovertebralarthorse.
Ganze HWS sieht bescheiden aus. :s

ich warte jetzt gespräch 27.3 ab und dann entscheide ich. Von Vorne fand ich nicht schlim. Eigentlich will ich das alles gr nicht, aber mein Arm macht mir echt zu schaffen.


Einen schönen schmerzfreien Tag noch

Liebe Grüße
Petra
PMEmail Poster
Top
milka135
Geschrieben am: 27 Feb 2017, 13:41


PremiumMitglied Silber
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.548
Mitgliedsnummer.: 22.958
Mitglied seit: 14 Jan 2014




Hallo Motte,
diese Zwickmühle:
Zitat (Motte01 @ 27 Feb 2017, 13:12) 

Eigentlich will ich das alles gr nicht, aber mein Arm macht mir echt zu schaffen.

kenne ich so ähnlich.

Mein Schmerztherapeut hat es geschafft meine Schmerz.-Mißempfindungsstärke zureduzieren.
Man ich freut sich wie Schneekönig. :klatscht
Und auf der anderen Seite zunehmende neurol. Verschlechterung. :h :heul

Liebe Grüße,
Milka :;

Bearbeitet von milka135 am 27 Feb 2017, 14:22
PMEmail Poster
Top

Topic Options 2 Seiten: 12 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version