Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Sport- oder Kräftigungsangebote für meinen Urlaub?
Moisty
Geschrieben am: 28 Mär 2017, 20:57


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 26.496
Mitglied seit: 19 Mär 2017




Hallo,

meine Physiotherapie- und Kräftigungsmaßnahmen gehen langsam dem Ende entgegen. Neurologisch ist von meinem Bandscheibenvorfall L5/S1 nichts zurückgebliebenen. Aber von Zeit zu Zeit habe ich weiterhin ausstrahlende Schmerzen in den Beinen - auch im Nachgang zu geringer sportlicher Betätigung wie 30 min. Radfahren.

Meine Physiotherapeutin arbeitet u.a. an meiner Haltung. Wenn ich meine, richtig zu stehen oder zu sitzen, dann befinde ich mich häufig immer noch im Hohlkreuz. Der Bandscheibenspezialist, bei dem ich zuletzt in Behandlung war, würde nicht nur längeres Radfahren, sondern sogar auch ein wenig Jogging bei mir irgendwann wieder für möglich erachten.

Ich würde gerne weiterführende Angebote wahrnehmen, die mir jenseits der erstattbaren medizinischen Maßnahmen helfen könnten, irgendwann wieder sportlich etwas aktiver werden zu können. Kennt irgendjemand empfehlenswerte Angebote, die man als Urlaub angehen kann? Mir gänge es wohl im Wesentlichen entweder um zusätzliche Kräfigungsmöglichkeiten oder um Anbieter, die einem bezüglich der richtigen Körperhaltung bei sportlichen Aktivitäten betreuen könnten.

Bisher bin ich bei meinen Internetsuchen leider nicht wirklich fündig geworden.

Viele Grüße
Thomas
PMEmail Poster
Top
Moisty
Geschrieben am: 03 Apr 2017, 20:25


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 26.496
Mitglied seit: 19 Mär 2017




Hallo,

wie ich schon befürchtet hatte, scheint meine Idee eher ungewöhnlich zu sein. Hätte vielleicht jemand wenigstens eine Idee, auf welchem Wege ich weiter versuchen könnte, Informationen zu bekommen?

Viele Grüße
Moisty
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version