Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> ! BWS OP !
TineBine
Geschrieben am: 21 Jul 2017, 14:14


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 22.183
Mitglied seit: 15 Jun 2013




Ein ganz großes Hallo an Alle,

nach langer Zeit bin ich auch mal wieder online! Leider aus einem sehr negativen Anlass.
Nun fast genau 5 Jahre nach meinem Unfall muss der BSV BWS 6/7 operiert werden.
Meine Fragen an alle, die eine Operation hinter sich haben:

Welchen Eingriff habt ihr hinter Euch und noch wichtiger WER hat Euch operiert?

Empfehlungen, Ratschläge usw. alles her damit 😊

Ich danke Euch schonmal ganz lieb vorab !

PMEmail Poster
Top
milka135
Geschrieben am: 21 Jul 2017, 22:59


PremiumMitglied Silber
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 2.537
Mitgliedsnummer.: 22.958
Mitglied seit: 14 Jan 2014




Hallo Tine,
hierzu:
Zitat (TineBine @ 21 Jul 2017, 14:14) 

Nun fast genau 5 Jahre nach meinem Unfall muss der BSV BWS 6/7 operiert werden.

mal eine Frage. Warum muss operiert werden? Welche Beschwerden macht dir der BSV?
Warum soll der BSV unbedingt vom Unfall kommen.

Mit der BWS-Höhe 6/7 haste dir eine scheiß höhe ausgesucht.

Denn weiter unten wzb.: BWS 9/10 oder BWK 11/12 kann man nämlich auch von hinten wie LWS operieren. Weil, da das Rückenmark schon schmaler ist.

Ich hätte nur 2 Adressen im Vogtland und 1 Adresse in Dresden zubieten.

Liebe Grüße,
Milka

Liebe Grüße,
PMEmail Poster
Top
Anke4711
Geschrieben am: 22 Jul 2017, 07:32


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 26.627
Mitglied seit: 19 Mai 2017




Hallo Milka

Ich stehe vor dem gleichen Problerm. BWS Vorfall TH6/7.
Bei mir ist das Rückenmark komprimiert und ich habe eine beginnende thorakale Myelopathie.
Ich habe am Dienstag einen Beratungstermin bei Dr.Rosenthal in Bad Homburg.
Welche Adressen hast du denn noch?

Gruss Anke
PMEmail Poster
Top
TineBine
Geschrieben am: 22 Jul 2017, 07:40


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 22.183
Mitglied seit: 15 Jun 2013




Hallo Milka...

Ich nehme jede Adresse die ich kriegen kann 😄 Aus ganz Deutschland !
Taubheit / Missempfindungen im linken Bein, Schmerzen bis in den Fuß .
Musste bis jetzt 1. mal im Jahr zum MRT und zu einer Messung.
Und die Messwerte haben sich auch verschlechtert ( linkes Bein )!

Genau , du sagst es : Eine total bescheidene Höhe für eine Operation!

Ich denke, ich brauche nicht zu erwähnen das eine Menge Angst mit im Spiel ist!
Freue mich auf jeden Rat / jede Adresse !!
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version