Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Inversionsbank, Streckbank zur Entlastung der Bandsch.
FelixGt
Geschrieben am: 01 Feb 2019, 10:36


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 25.460
Mitglied seit: 26 Jan 2016




Hallo,

kennt jemand die Inversionsbank?
Hat jemand damit bereits gute Erfahrungen gemacht, oder muss man als HWS -Operierter-Patient damit besser vorsichtig sein?

Überlege mir eine zu zulegen.

Nette Grüsse

Bearbeitet von Jürgen73 am 01 Feb 2019, 11:38
PMEmail Poster
Top
Carpenter
Geschrieben am: 01 Feb 2019, 11:38


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 187
Mitgliedsnummer.: 25.851
Mitglied seit: 18 Jun 2016




Hallo Felix,

ich benutze die Inversionsbank immer mal wieder zum Aushängen und Entlasten der HWS und empfinde es als wohltuend, wie auch sonst HWS-Traktion und entsprechende manuelle Therapie. Ich bin allerdings nicht operiert, sondern habe bei zwei chronischen Protrusionen immer mal wieder Schmerzausstrahlungen in den Arm.

Erkundige Dich beim Deinem Arzt, Physiotherapeuten, bevor Du ein Risiko eingehst.

Viele Grüße von Carmen
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version