Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Muss zum Amtsarzt
Schnütchen
Geschrieben am: 10 Jun 2019, 23:22


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.253
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo,

Am Samstag bekam ich per Post eine Einladung zugeschickt.
Muss am 17.06. zur Agentur für Arbeit und dort zum zuständigen Arzt wegen Feststellung der Erwerbsfähigkeit. :sch
Habt ihr Ratschläge, was muss ich beachten?

Gruss Ute
PM
Top
Sandoma
Geschrieben am: 15 Jun 2019, 18:54


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 510
Mitgliedsnummer.: 1.633
Mitglied seit: 05 Nov 2004




Hi,
meistens ist das ganz easy. Ich weiß ja nicht, warum du zum Ärztlichen Dienst der Agentur für Arbeit musst. Bist du von der KK ausgesteuert?
In der Regel begutachtet der Ärztliche Dienst recht "kundenfreundlich". Allerdings wirst du dann aufgefordert, einen Antrag bei der DRV zu stellen. Die Gutachten der DRV sind bindend, auch wenn der ÄD der Agentur was anderes sagt.
Beispiel: ÄD der Agentur sagt: Unter 3 Stunden über 6 Monate aber nicht auf Dauer. Damit häätest du im Prinzip Anspruch auf EU-Rente. Dann kommt der ÄD der DRV: 3-6 Stunden als Pförtner Nebeneingang. Die DRV hat dann Recht und die Agentur muss dich vermitteln.
Anders sieht es aus, wenn du Arbeitslosengeld wegen Arbeitslosigkeit beziehst. Dann entscheidet der ÄD, inwieweit du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehst.
Beispiel: ÄD sagt 3-6 Stunden, dann wird dein Arbeitslosengeld entsprechend angepasst (gekürzt).
Also ohne konkreten Sachverhalt, kann ich dir auch nicht weiterhelfen.
Die Ärzte sind genau wie alle. Es gibt halt solche und solche :rolleyes:
Viele Grüße
Silke
PMEmail Poster
Top
Schnütchen
Geschrieben am: 15 Jun 2019, 20:00


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.253
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo,

Danke für deine Worte.
Ich soll zum dortigen Arzt, meine Erwerbsfähigkeit soll geprüft werden.
Ich habe EMR gestellt bei der DRV.
Von der KK bin ich ausgesteuert.

Na ich lass es dann mal auf mich zukommen :sch

Gruss Ute
PM
Top
Schnütchen
Geschrieben am: 23 Jun 2019, 14:56


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.253
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo,

So, inzwischen ist ein weiteres Schreiben eingegangen, meine Leistungsfähigkeit ist unter 15 Std.

Ich soll eine Reha beantragen oder EMR stellen.

In Reha war ich im März und EMR hab ich im Mai gestellt. Also wo liegt das Problem? Beides hab ich dem Arzt gesagt.
Nun kann ich wieder schauen, wie ich das käre.... :sch

Gruss Ute
PM
Top
Stefan77
Geschrieben am: 23 Jun 2019, 18:35


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.002
Mitgliedsnummer.: 24.929
Mitglied seit: 07 Aug 2015




Hallo,

die DRV sagt immer Reha vor Rente.

Schick denen doch ein Schreiben dass Du schon da warst erfolglos. Oder steht im Abschlussbericht der Rehabilitation was anderes?

Hast Du was vom ärztlichen Dienst schriftlich bekommen? Schreib denn schriftlich dass Du in Reha warst und die Rente beantragt hast und wann.

Der DRV würde ich noch die Begutachtung vom ärztlichen Dienst schicken.

Bei mir wurde rückwirkend zum Rehadatum die Rente bewilligt.

Gruß

Stefan

Bearbeitet von Stefan77 am 23 Jun 2019, 18:38
PMEmail Poster
Top
Schnütchen
Geschrieben am: 23 Jun 2019, 20:45


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.253
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo,

Ne vom ÄD hab ich nix, nur ebend das Schreiben vom AA, wo drin steht, das ich unter 15 std Leistungsfähig bin.
In Reha war ich doch erst :sch
Ich schau mal, ob ich den Sachbearbeiter ans Telefon bekomme, ansonsten per mail :sch

Gruss Ute
PM
Top
Harro
Geschrieben am: 23 Jun 2019, 22:07


Internet-Tramp
*****

Gruppe: Administrator
Beiträge: 12.504
Mitgliedsnummer.: 49
Mitglied seit: 08 Dez 2002




Moin Schnütchen,
Zitat

Ich soll eine Reha beantragen oder EMR stellen

ist das so schwer :rolleyes:
Stell den Antrag und gut is, die Reaktion kommt dann vom Amt

LG Harro :z

PS. Nen Reha/Rentenantrag kannst du jederzeit stellen.......... wenn sich neue Erkenntnisse zeigen
PMUsers Website
Top
Schnütchen
Geschrieben am: 26 Jun 2019, 14:45


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.253
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo Harro,

Ähm.....ich kann doch nicht alles doppelt und dreifach stellen....das kommt sicher auch nicht gut :sch :kinn
Ich kann doch nix dafür, wenn die eine Stelle des AA mit der anderen Stelle des AA nicht komuniziert.....

Also.....doch telefonisch geklärt.

Gruss Ute
PM
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version