Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Gleitwirbel stabil?
Koelntom
Geschrieben am: 18 Jun 2019, 20:15


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 28.005
Mitglied seit: 10 Jun 2019




Hallo in die Gemeinde, wer meine bisherigen Beiträge gelesen hat weiß worum es geht. Deshalb nur eine kurze Frage. Hat jemand Erfahrungen gemacht damit, dass man eine weitere Verschiebung des L5 Gleitwirbel durch Gymnastik z.b. nach Liebscher und Bracht oder über Krankengymnastik verhindern kann? Oder ist das Schicksal unausweichlich, dass man operiert werden muss. Das Einstellen von geliebten Sportarten wie langes Joggen oder Tischtennis und Squash ist natürlich vorausgesetzt.

Danke für die Berichte falls Erfahrungen vorliegen Grüße Thomas aus Köln

Bearbeitet von Koelntom am 18 Jun 2019, 20:17
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version