Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


6 Seiten: ««<456 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Pathologisches EMG bei Neuroforamenstenose, Und nun?
Pauline69
Geschrieben am: 15 Mär 2020, 12:01


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 439
Mitgliedsnummer.: 27.762
Mitglied seit: 02 Dez 2018




Hallo Elke,

die Cages sehen bei mir auch viel zu groß aus ( zumindest für uns Laien) .

Auch mir ging es vor 1.5 Jahren nach der OP sehr schnell sehr gut. Man bekommt aber recht schnell die Quittung, wenn man sich Zuviel zumutet, indem man das Gefühl hat, der Hals könnte den Kopf nicht mehr tragen.

Anbei ein Röntgenbild von mir, bei der Kontrolluntersuchung 12 Wochen nach der OP.

Sei schön behutsam.....

Liebe Grüße
Pauline

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 15 Mär 2020, 12:02


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 784
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Quantix,
Da hast du recht, das ist so klein, dass es mir gar nicht aufgefallen ist, danke.
Ich lass das aber jetzt so. Wenn es jemand unbedingt wissen willl....

Hallo Pauline, ja sieht ähnlich aus, ich mach langsam, versprochen.
LG, Elke

Bearbeitet von blumi am 15 Mär 2020, 12:05
PMEmail Poster
Top

Topic Options 6 Seiten: ««<456 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version