Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> BWS Syndrom?, BSV BWS
Chris84
Geschrieben am: 10 Jan 2020, 23:47


Neu hier
*

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 28.303
Mitglied seit: 10 Jan 2020




Guten Abend ihr lieben.
Ich hoffe ich finde hier Hilfe.
Alles begann vor ca 3Jahren. Wir haben ein neues Bett gekauft. Boxspringbett aber leider wegen unserer Unwissenheit ohne Topper.
Also bin ich nur so auf der Matratze gelegen bis heute.
Nach einigen Wochen nach dem Kauf, habe ich ein kribbeln im Rücken festgestellt über der LWS.
Das Kribbeln haben ich noch heute. Es kribbelt je nach Körperhaltung.
Dann ist mir aufgefallen, dass ich starke Schmerzen in der Höhe der BWS habe wenn ich bergauf laufe oder Treppen steige.
Es brennt dann richtig im Rücken. Dazu gekommen sind dann leichte Atemnot mit hin und wieder Rasselgeräusche.
Sehr unangenehm. Habe ich aber nicht immer. Nach einem heißen Vollbad ist es besser.
Abends meistens schlimmer generell als tagsüber.
Dann habe ich aktuell ein neues Kribbeln im Schulterblattbereich. Auch das ist nicht immer.
Je nach Körperhaltung. Und ganz frisch dazu gekommen ist, dass ich seit zwei Wochen eine taube Ferse habe die leicht in die Wade kribbelt.
Ab und an habe ich auch leichtes Herzstolpern.
Am Mittwoch muss ich zum CT und mache mir große Sorgen, da ich etwas hypochondrisch veranlagt bin und ich sofort an Rückenmarkstumore und so Zeugs denke.

Könnte es bei mir ein BSV sein?

Bearbeitet von Harro am 12 Jan 2020, 19:34
PMEmail Poster
Top
Pat123
Geschrieben am: 12 Jan 2020, 18:52


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 84
Mitgliedsnummer.: 27.876
Mitglied seit: 21 Feb 2019




Hallo,

sicher kann dir keiner sagen ob du einen BSV hast.
Da musst du schon die Untersuchungen abwarten. Aber ich würde nicht gleich den Teufel an die Wand malen.
Ganz ruhig einfach abwarten. Ein Untersuchung der LWS und BWS würde ich auf alle Fälle machen.
Das ganze können auch nur Blockaden und Verspannungen sein.
Wenn dir das neue Bett nicht taugt, würde ich dir empfehlen einen Topper zu benutzen oder ein neues Bett anschaffen.

Wir verbringen nämlich sehr lange Zeit darin und die Schlafqualität sollte nicht darunter leiden, denke ich.

Liebe Grüße
PMEmail Poster
Top
Swar
Geschrieben am: 14 Jan 2020, 23:00


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 290
Mitgliedsnummer.: 27.948
Mitglied seit: 22 Apr 2019




Hi,
Nicht nur auf das MRT verlassen, im CT auch die Knochenstrukturen anschauen. Kann auch von einer Facettengekenksarthrose kommen, begann bei mir auch so.
PM
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version