Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Bws Bandscheibenvorfall?
1987rene
Geschrieben am: 17 Jan 2020, 15:43


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Hallo,

Bin neu hier,hatte letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall in der lws,
Doch vor zwei Wochen schmerzen und stiche in bws so schlimm und stark das meine Frau den krankenwagen angerufen hat.
Es ging nicht's mehr !!
Seit dem nehme ich tilidin gegen die Schmerzen, strahlen bis in die Beine.
War gestern beim MRT hab leider noch kein Befund aber die Bilder, wollte hier mal ein paar posten und Fragen ob jemand was dazu sagen kann.

Bedanke mich schonmal für jede Antwort.
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 17 Jan 2020, 15:49


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 17 Jan 2020, 16:46


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 860
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Rene,
Wenn ich das richtig erkenne ( und ich bin keine Fachfrau) ist da eine Vorwölbung zu sehen, breitbasig, aber ohne Myelonkontakt.

Also eher nichts besorgniserregenden.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 17 Jan 2020, 17:49


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Hi

Danke für die Antwort!

Aber haben sie alle bilder gesehen in dem Ordner?

Sind bestimmt 16 Stück
Und von allen Bandscheiben die Ansicht von oben

Gruß
PMEmail Poster
Top
maeranha
Geschrieben am: 17 Jan 2020, 17:52


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 525
Mitgliedsnummer.: 25.179
Mitglied seit: 28 Okt 2015




Hallo,
bis doch x lieber froh, denn einen Vorfall an der BWS wünscht Du Deinem größten Feind nicht....da ist nix
Mit freundlichen Grüßen
Peter
PMEmail Poster
Top
Elleausbern
Geschrieben am: 20 Jan 2020, 17:06


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 27.480
Mitglied seit: 23 Jun 2018




Hoi hoi

also die Bandscheibenfächer die hier mitdargestellt wurden sind frei, da gibt es ausser Vorwölbungen nix.

Ich sehe das ebenso wie Blumi.

Die Schmerzen können von Rippenwirbelgelenken kommen, die blockieren ab und an mal ....ist aber nichts schlimmes.

Alles gute

elle
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 21 Jan 2020, 11:12


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Hallo,

Nochmal danke für die Antworten!

Komme Gerade vom neurochirurg es sind zwar vorwöĺlbungen da, die sind aber nicht für die schmerzen verantwortlich, er meinte Blockade
Und ich soll die Physio weitermachen.
Seit dem ich Ende 2018 die zwei Bandscheiben Vorfälle hatte bei l1/2 und bei l2/3 den Sequstierter Bandscheiben Vorfall die auch beide noch da sind, geh ich wieseo schräg und habe immer noch manchmal tierische Schmerzen so das ich kaum gerade stehen kann.

Vielen Dank
Und Gruß
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version