Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


2 Seiten: 12 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Blockfrist auch bei unterschiedlichen WS-Erkranku, Lt. Krankenkassen Krankengeldende 28.5.
Silviaguckt
Geschrieben am: 24 Mär 2021, 11:47


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 28.604
Mitglied seit: 28 Sep 2020




Hallo :;

weiß denn jemand ob ein Widerspruch gestellt wurde?


Meine Aussteuerung kam völlig unverhofft und für mich nicht ganz nachvollziehbar zum 05.06.2021.

Vom 02.08 bis 23.08.2018 - F32.2g
18.09.2018 bis 18.03.2019 - F32.2g
Seit 29.06.2020 bis 23.11.2020 - F43,0g.
Ab dem 23.11.2020 bis heute krank geschrieben wobei ab Oktober 2020 die Geschichte mit meinem Rücken parallel verlief - ohne eine zusätzliche AU.
Erst ab dem 3 Dezember 2020 bekam ich eine AU von meinem Neurochirurgen mit OP Termin zur Spondylodese am 29.12.2020.seither bin ich krank geschrieben.
Mein AG kündigte mich daraufhin fristgemäß zu 15.09.2020 da ich für meinen AG in der Pflege "unbrauchbar" bin.
Ich arbeitete als Pflegedienstleitung in einem ambulanten Dienst spezialisiert auf die Betreuung und Versorgung von Demenz und Psychisch Kranken Menschen in Wohneinheiten von bis zu 12 Menschen.

Ich bat meine KK um eine individuelle schriftliche Begründung und um Zusendung von Unterlagen,Kopien usw.
Bin gespannt wie meine KK reagiert.

Liebe Grüße
Silvia

PMEmail Poster
Top

Topic Options 2 Seiten: 12 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version