Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


8 Seiten: 123>»» ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> HWS Mrt
1987rene
Geschrieben am: 03 Mär 2020, 20:54


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




https://drive.google.com/folderview?id=1-vB...9MgzxjFLpuZj7i3

Hallo zusammen, hab ja im lws Bereich schon geschrieben das ich ein MRT der hws machen soll,War heute da und hab mal ein paar Bilder in dem oberen Link getan vielleicht kann einer was zu den Bildern sagen

Gruß
Rene
PMEmail Poster
Top
Susi1312
Geschrieben am: 04 Mär 2020, 14:52


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 27.008
Mitglied seit: 12 Nov 2017




Hallo,

na das nenne ich mal die steilste HWS ever :P ....und auf jeden Fall zumindest Vorwölbungen C4 - C7. Zudem auch eine in der BWS weiter unten. Was für Beschwerden hast du denn?

LG susi1312
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 04 Mär 2020, 16:00


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Danke :P

Die Beschwerden kann man man im Lws Beitrag bei mir lesen

Gruß Rene
PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 04 Mär 2020, 16:25


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 854
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo
Das Kribbeln in den Armen könnte schon von den teils knöchern überbauten Vorwölbung kommen, insbesondere bei längeren ungünstigen Körperhaltungen wie z.B. sitzen Bildschirm.

Das Kribbeln in den Füßen hat mit der HWS nichts zu tun, denn du hast keine Myelopathie und die Vorwölbungen pellotieren auch nicht das Rückenmark.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 04 Mär 2020, 17:06


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Ja bei mir werden manchmal der kleine Finger und der Ringfinger komplet taub oder kribbeln oder die Unterarme schmerzen oder fühlen sich schlapp an vorallem wenn ich im Graben am montieren bin in zwangslage oder beim Autofahren aber das gleiche hab ich auch in den Beinen vorallem nach belastung ,aber dann wird das doch eventuell von der lws kommen.
Am Freitag wollen die im Krankenhaus die facttengelenke von l4 bis s1 spritzen um zu schauen ob das in den Beinen eventuell von der Arthrose in der lws kommt.

Danke für die Antworten!!

Gruß Rene
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 04 Mär 2020, 18:20


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Und was ist das auf dem Bild, Frage nur weil mein Sequstierter Vorfall bei l2/3 Inder gleichen mrt Aufnahme auch so aussieht??

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 05 Mär 2020, 05:19


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 854
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Halo Rene,

Auf dem Bild könnte man das denken, ja. Aber das ist auf den Querschnitten nicht abgebildet, die fangen, wenn ich das richtig interpretiere, bei C4/5 an, aber ich bin keine Radiologin, ich kann mich täuschen. C4/5 könnte man als kleinen Prolaps bezeichnen (die mittige Nase, die da reinragt), aber medial, ohne Nervenwurzelkompression und ohne Myelonimpression. Ob von da was hochgescglagen ist, ist für mich nicht erkennbar, da musst du den Bericht abwarten, sorry.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 06 Mär 2020, 14:50


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Hi hab jetzt nochmal die mrt Bilder geschaut das sind die schnittblider von der Stelle




Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 06 Mär 2020, 14:51


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Und das

Bearbeitet von 1987rene am 06 Mär 2020, 14:52

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
1987rene
Geschrieben am: 13 Mär 2020, 22:02


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 28.157
Mitglied seit: 04 Okt 2019




Hi
Hab jetzt den Befund

Was heißt jetzt leichte einengung des spinalkanal, hab im Internet gefunden das es eine mittlere und eine starke gibt aber irgendwie ist alles nicht so gut ob leicht oder starke so wie ich das jetzt gelesen hab.?????

Hab nächste Woche den Termin im Krankenhaus auch wegen der lws
Muss auch nochmal ein MRT der lws machen da der neurochirurg eine fußheber und fußsenker schwäche festgestelt hat und ein auffälliges Gangbild.

Bei dem Achillis Reflex war auf der linken Seite nur ein leichtes zucken und rechts nicht's
Mit der Hws haben die sich noch nicht beschäftigt sie sagten eins nach dem anderen

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top

Topic Options 8 Seiten: 123>»» Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version