Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Krank, Corona und Arbeitgeber
shalima
Geschrieben am: 18 Mär 2020, 07:51


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 189
Mitgliedsnummer.: 12.202
Mitglied seit: 15 Aug 2008




Hallo,

ich weiß das dieses Thema grade sehr .. nun gut.. ich muß mich aber darum kümmern.

Ich hatte am 17.02. eine Spondy S1/L5 und bin seit dem 14.02.- erst mal 31.03.20 Krank geschrieben und ich denke auch noch darauf folgend auch.
Durch die Corona Krise wurde meine Arbeitsstelle ab heute geschlossen bis zum 20.04.20 erst mal.

Meine Frage, was ist wenn ich mich zum 01.04.20 wieder Arbeitsfähig schreiben lasse aber nicht arbeiten kann wegen Schließung? Versteht mich nicht falsch.. ich würde Ende März Krankengeld erhalten und könnte so noch mal zwei Wochen rausholen wenn ich eh nicht arbeiten gehen kann..
PMEmail Poster
Top
shalima
Geschrieben am: 18 Mär 2020, 08:50


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 189
Mitgliedsnummer.: 12.202
Mitglied seit: 15 Aug 2008




Danke, hat sich erledigt.

Habe grade ein Telefongespräch geführt.. mit meinem AG.

Konnte das Post nur nicht mehr löschen.

Bitte schließen
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version