Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Welche Fragen im Vorgespräch stellen?, Vorgespräch
Peddi
Geschrieben am: 20 Mai 2020, 18:06


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 28.435
Mitglied seit: 04 Apr 2020




Hallo in die Runde,

ich habe am Freitag ein Gespäch in der Schönklinik. Ich habe mehrere Bandscheibenvorfälle HWS. Der Chirurg und der Orthopäde haben beide gesagt, 3 Bandscheiben raus und ersetzen, zwei Platten rein, Schrauben. Der Orthopäde sagte, nich zu lange warten, da auch die Nervenaustrittslöcher fast zu sind.

Ich bin gerade dabei, eine Liste der Fragen zu erstellen. Da hier einige sind, die das schon hinter sich haben, vielleicht wisst Ihr, was ich noch fragen sollte??

Hier meine Liste:
Die Schmerzen Bein, neuer Bandscheibenvorfall??
Was erwartet mich OP
Was wird gemacht?
Welches Material wird verwendet? Metall? Allergie?
Wie lange dauert Krankenhaus?
Wie lange die Erholung?
Reha?
Erfolgsaussicht?


Hintergrund: Schmerzen im Nacken, Taubheit der Hände, Finger. Seit einigen Tagen Schmerzen im untern Rücken. Ich ziehe das linke Bein nach.

Für weitere Fragen, die Ihr gestellt habt oder die Euch einfallen, bin ich dankbar.

Liebe Grüße
Petra

Bearbeitet von Peddi am 20 Mai 2020, 18:15
PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 21 Mai 2020, 05:53


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 579
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Petra,

du hast ja schon eine sehr lange Liste.

Was mir noch einfällt:

- gibt es Alternativen zu dem geplanten Vorgehen?

- Wie verhalte ich mich nach der OP, was darf ich, was nicht, wie lange?

- Wie sieht es mit Kontrollen danach aus, in welchen Abständen, wo werden sie gemacht?


Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut und problemlos abläuft.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
Peddi
Geschrieben am: 21 Mai 2020, 08:39


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 28.435
Mitglied seit: 04 Apr 2020




Hallo Elke,

Dankeschön, das nehme ich mit in die Liste auf.

Zudem werde ich auf ein mrt der lws achten, da ich oben derzeit kaum Beschwerden habe. Alles nur unten und Beine. Ich vermute einen neuen Bandscheibenvorfall.


Liebe Grüße, Petra

Bearbeitet von Peddi am 21 Mai 2020, 08:39
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version