Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Fibromyalgie, Wem sagt das etwas?
elke2306
Geschrieben am: 04 Jul 2020, 11:55


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.976
Mitglied seit: 16 Mai 2019




Hallo ihr,

ich habe während meiner 5 wöchigen Reha die Diagnose Fibromyalgie im Reha Bericht gefunden. Wem sagt das etwas?
Voraus gehen 4 Lws Op, wegen dem gleichen Problem und Komplikationen...
Leider scheint es da auch keine Heilung zu geben.

Viele Grüße
PMEmail Poster
Top
Juergen73
Geschrieben am: 04 Jul 2020, 12:00


PremiumMitglied Gold
Group Icon

Gruppe: Betreuer
Beiträge: 5.551
Mitgliedsnummer.: 28.449
Mitglied seit: 21 Apr 2020




Hallo Elke,

Fibro ist eine rheumatische Erkrankung.
PMEmail PosterUsers Website
Top
blumi
Geschrieben am: 04 Jul 2020, 13:57


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 734
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Elke,

ich habe gerade deinen Beitrag an anderer Stelle gelesen und frage mich, wie kommen die Rehaärzte bei deiner Krankengeschichte auf die Diagnose Fibromyalgie?

Ich meine, kann ja sein, da das eine eigenständige Erkrankung ist, dass du das auch hast, aber das hat mit deinen LWS-Problemen erst einmal nichts zu tun.

Hat dir das jemand erklärt??? :sch

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
bosch1000
Geschrieben am: 05 Jul 2020, 14:47


aktiver Schreiber
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 23.703
Mitglied seit: 17 Aug 2014




Hallo,
Ganz häufig wird Fibro von den Ärtzen mit angegührt damit eine geeignete Schmerztherapie eingeleitet werden kann. Bis vor ein paar Jahrem war die Diagnose eher für Menschen Gedacht " die sich schmerzen einbilden" und man keine andere Ursache finden konnte. Mittlerweile ist es eine Anerkannte Diagnose und Rheumatisch bedingt.

Lg bosch
PMEmail Poster
Top
elke2306
Geschrieben am: 05 Jul 2020, 20:03


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.976
Mitglied seit: 16 Mai 2019




Hallo ihr,

danke für die Antworten. Ich hatte vor den 2 letzten OP im September 2019 mit Hirnwasser verlust keine Beschwerden. Da ich immer noch Schmerzen habe, läßt sich das auch nicht von den Schmerzen in der Wirbelsäule und in den Beinen auseinander halten. Es handelt sich wohl um eine Art Weichteil Rheuma. Genaueres weiss man ja offenbar auch nicht. Für mich persönlich muss es einen Zusammenhang mit den OP geben.
Erklärungen hatte bisher auch keiner, es hieß nur, es wäre chronisch.

Viele Grüße, Elke
PMEmail Poster
Top
Juergen73
Geschrieben am: 05 Jul 2020, 20:07


PremiumMitglied Gold
Group Icon

Gruppe: Betreuer
Beiträge: 5.551
Mitgliedsnummer.: 28.449
Mitglied seit: 21 Apr 2020




Hallo Elke,

ich kann dir nur diese Seite empfehlen.

Zum Thema Rheumatologe kann ich dir nur zu einem Rheumatologen mit internistischer Ausbildung raten.
Leider gibt es dort sehr lange Wartezeiten. Teilweise werden auch keine neuen Patienten mehr behandelt.

PMEmail PosterUsers Website
Top
elke2306
Geschrieben am: 05 Jul 2020, 20:27


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.976
Mitglied seit: 16 Mai 2019




Hallo Jürgen,

erstmal Dankeschön! Ich bin zwar in einer Behandlung beim Schmerztherapeut. Aber der scheint damit überfordert zu sein. Ich versuche es morgen in einer Klinik in Wiesbaden!
Gruß, Elke
PMEmail Poster
Top
Schnütchen
Geschrieben am: 06 Jul 2020, 07:03


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.215
Mitgliedsnummer.: 11.551
Mitglied seit: 07 Mai 2008




Hallo Elke,

Ich habe auch Fibromyalgie.
Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne per PM kontaktieren.

Gruss Ute
PM
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version