Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


2 Seiten: 12 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Bws Syndrom / Totale Verzweiflung
Trinchen
Geschrieben am: 25 Jul 2020, 15:20


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 264
Mitgliedsnummer.: 16.989
Mitglied seit: 08 Sep 2010




Hallo GroßeVerzweiflung,

oh man, das ist ja wirklich großer Shit bei Dir :braue

Woher Deine Beschwerden kommen, kann ich Dir natürlich auch nicht sagen, nur so viel.

Ich hatte vor einigen Jahren auch das Problem, dass ich nicht richtig durchatmen konnte und das Gefühl, als könnte ich nicht richtig durchatmen.

Nachdem kardiologisch alles untersucht und in Ordnung war, wurde bei einer MRT ein BSV in der BWS festgestellt.

Ich habe dann beim NC vier PRT bekommen, die mir auch gut geholfen haben :ap

Ich wünsche Dir, dass man die Ursache Deiner Beschwerden bald findet - gute Besserung.

Viele Grüße aus Nordstemmen :z

Trinchen
PMEmail Poster
Top
Almander
Geschrieben am: 27 Jul 2020, 14:13


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 24
Mitgliedsnummer.: 25.393
Mitglied seit: 07 Jan 2016




Hallo,

ich hab ziemlich ähnliche Beschwerden wie du (siehe einen Thread unter deinem). Die Sache mit den unklaren Herzsymptomen hab ich auch, bei mir hammse zwar n Mitralklappenprolaps gefunden der hat jedoch keinen Krankheitswert uns soll nicht solche Symptome entwickeln, trotzdem glaubt man dabei immer dass die doch was übersehen haben müssen... :)

Bei deinen Symptomen wäre n MRT echt sinnvoll, aber bringen wird das bis auf Gewissheit auch nicht viel, ich hab 2 Bandscheibenvorfälle , die sind aber nicht operabel da noch nicht schlimm genug, aber jetzt hab ich das Problem dass ich keinen Physioweg finde der hilft,,, Alles was ich bisher an Sport probiert hab hats schlimmer gemacht, dazu kommt noch die immer größer werdende Erschöpfung aufgrund der Dauerschmerzen, was den Sport zusätzlich kaum möglich macht...


PRT´s wären auch mein nächster Gedanke.

Viele Grüße
PMEmail Poster
Top

Topic Options 2 Seiten: 12 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version