Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Reha steht an
DennisR110786
Geschrieben am: 07 Apr 2021, 17:10


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 28.731
Mitglied seit: 27 Feb 2021




Hallo liebe Mitglieder.
Am nächsten Dienstag, so Corona will, beginnt meine 3 wöchige Reha in Nordhessen.
Leider kommt doch sehr pünktlich ein altbekanntes Problem wieder. Bis zu meiner OP vor ca. 6 Wochen habe ich immer mal wieder das Problem gehabt meine Blase zu kontrollieren und deshalb auch auf Inkontinenzmaterial zurückgegriffen.
Nun kommt dieses Problem leider wieder wo ich es doch nach der OP fast 6 Wochen im Griff hatte.
Ich habe vorsorglich eine Lieferung an die Klinik schicken lassen. Wüsste aber von euch mal gerne ob dieses Problem bekannt ist und es jemanden von euch auch betrifft/ betroffen hat?

Des Weiteren würde mich mal interessieren wie eine solche AHB generell abläuft und was da in immerhin 3 Wochen so alles gemacht wird?

Viele Grüße und bleibt gesund.
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version