Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> MRT Befund, LWS Schmerzen
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 09:18


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Hallo an alle ,
bin 56,weiblich,hatte 2001 BSV L5/S1 mit starken Schmerzen und Taubheit,Empfindungsstörungen rechter Fuss.
Seit etwa einem Jahr habe ich wieder Probleme,Schmerzen nach längerem Sitzen oder körperlicher Arbeit(Putzen,Garten ect):
Aber die Schmerzen immer erst danach,diese sind ziehmlich genau Mitte Kreuzbein.Zudem Ischiasbeschwerden rechts über die Pohälfte mit Empfindungsstörungen
Taubheit rechter Fuss.War im MRT,Hausärztin meinte nichts was die Beschwerden rechtfertigt.Der Orthopäde murmelte etwas da quatscht auch schon was raus aus der Bandscheibe
und wollte mir Kortison in den Bereich spritzen.Bin abgehauen :vogel .Seit ich Ischiasübungen mache und Fazientraining wurde die Empfindungsstörung und Taubheit deutlich besser.Der Schmerz im Kreuzbein blieb
und ich richte mich leider nun schon sein einem Jahr danach und fühle mich sehr eingeschränkt.Mit der Bitte mal zu schauen ob jemand etwas auf den Bildern sieht.Bin seit der Äusserung des Orthopäden verunsichert.
Danke Nena



Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
karin59
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 09:47


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 533
Mitgliedsnummer.: 16.697
Mitglied seit: 01 Aug 2010




Hallo ,

Das was ich als Laie sehen kann ist, dass von dieser Bandscheibe nicht viel übrig ist.
Dein Beschwerdebild rechtfertigt die Schmerzen.
Durch die Höhenminderung im BS-fach können umliegende Bereiche bedrängt und dann auch geschädigt werden.
Es können Quetschungen auftreten, die auch richtig weh tun.
Taubheit und Empfindungsstörungen sind ziemlich sicher ein Zeichen einer Bedrängung.
Ich würde Dir raten, einen Neurochirurgen aufzusuchen. Du findest diese in einem WS-Zentrum in einem KH, oder auch nieder gelassen.
Es gibt eine Reihe Behandlungsmöglichkeiten u. a. auch Spritzentherapien.
Wenn diese Behandlungen alle keinen Erfolg bringen, ist als letzte Alternative eine OP sinnvoll.
Aber bis dahin solltest Du alles ausprobieren.
Ein HA oder Ortho. sind nicht dafür spezialisiert, eine ordentliche Diagnose zu stellen.
Das entnehme ich Deinem Beitrag über ihre Äusserung.
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 10:20


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Danke für die Antwort,das der alte BSV ursächlich sein könnte,auf die Idee bin ich gar nicht gekommen.Habe eher an einen neuen Vorfall gedacht.
Ja ich hatte schon einen Termin beim Neurologen,dieser wollte die Nervenreizweiterleitung messen im Bein/Fuss.?Aber wozu?Das da was nicht stimmt weis ich ja
und dann sagen die kann man nix machen,Nerv geschädigt. :braue Ja ich muss mich um neue Termine kümmern.
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 10:50


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Nochmals Bilder

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 10:50


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Nochmals Bilder

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 10:51


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Nochmals Bilder

Angefügtes Bild
PMEmail Poster
Top
Juergen73
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 12:31


PremiumMitglied Gold
Group Icon

Gruppe: Betreuer
Beiträge: 5.666
Mitgliedsnummer.: 28.449
Mitglied seit: 21 Apr 2020




Hallo Nena,

willkommen im Forum.

Die Bandscheiben weiter oben sehen auch nicht sehr gut aus.

Zitat

Der Orthopäde murmelte etwas da quatscht auch schon was raus aus der Bandscheibe

Orthopäden halt. Ich empfehle dir auch einen Neurochirurgen aufzusuchen.
PMEmail PosterUsers Website
Top
blumi
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 14:18


PremiumMitglied Bronze
****

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 1.010
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Nena,

Die Neurologischen Messungen sind sinnvoll, weil man darüber gut das Ausmaß der Nervenschädigung herausfinden kann.
Es macht durchaus einen Unterschied in der Therapie ob die Nervenwurzel „ nur“ gereizt ist oder ob ein akuter oder schon chronischer Wurzelschaden vorliegt, zudem lässt sich zwischen peripherem ( also z.B. Eine Reizung eines unterschenkelnervens) oder zentralen Schädigung unterscheiden sowie die genaue Höhe festmachen.
Wenn Neurologen eines können dann Untersuchen und Diagnostizieren, das sollte man ihnen zugestehen, da sind sie besser als die meisten anderen Fachrichtungen.

Ich glaube auch wie Karin, dass der ausgeprägte Bandscheibenverschleiß L5/S1 deine Probleme hervorruft. Ob da hintendran noch ein kleiner neuer Vorfall ist oder ob das noch ein gebliebener alter ist , lässt sich nur im Vergleich sagen.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 15:50


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Vielen Dank für eure Zeit.Ich bemühe mich um einen Termin beim Neurologen Chirurgie. :traurig2 echt für mich waren die anderen Bandscheiben perfekt.Getäuscht leider ,hab da noch keinen Blick für.
PMEmail Poster
Top
Nena
Geschrieben am: 08 Apr 2021, 15:52


Neu hier
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 28.773
Mitglied seit: 01 Apr 2021




Vergleich heißt mit den damaligem CT Bildern vergleichen.?Die hab ich noch ,aber glaub nicht auf CD
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version