Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> BG Gutachten mit aktueller Facettenverödung.
harald456
Geschrieben am: 12 Nov 2021, 17:22


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 28.903
Mitglied seit: 15 Sep 2021




Guten Tag,
im September 2021 habe ich mit meinem Arbeitgeber einen Antrag auf Berufskrankheit gestellt. Das Attest von einem BG Arzt mit dem dringenden verdacht auf eine Berufskrankheit habe ich auch.
Der Ball liegt jetzt bei der BG, als nächstes wird bestimmt ein Gutachten gemacht. Ich bin wegen Wirbelsäulen Problemen beim Neurochirurg der im Dezember eine Verödung meiner Facettengelenksnerven machen will.
Nach der Behandlung bin ich hoffentlich längere Zeit Schmerz frei. Was mache ich wenn in der Zeit das Gutachten anberaumt wird, und ich keine Schmerzen habe.
Danke für die Antworten
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version