Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> 44892 Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer, Neurochirurgie
Huetchen
Geschrieben am: 26 Nov 2021, 20:06


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 26.716
Mitglied seit: 09 Jul 2017




Das neurochirurgische Ärzteteam des Knappschaftskrankenhaus Bochum Langendreer ist darauf bedacht sowohl den eigentlichen Eingriff als auch die Patientenfragen dazu für Laien verständlich zu erläutern. Es existiert eine herausragende deutschlandweite Expertise als Wirbelsäulenzentrum, was ich persönlich aus Erfahrung von mittlerweile zwei bestens gelungenen HWS Eingriffen nur bestätigen kann.

Das Personal auf der neurochirurgischen Station ist sehr nett, freundlich und jederzeit hilfsbereit sowie mit der notwendigen Empathie am Werk. Situationsbedingt hat man auch den Humor an der richtigen Stelle.

Die Verpflegung und sonstige Ausstattung ist einem Krankenhaus angemessen. Primär ist die eigentliche neurochirurgische Versorgung ohnehin der wichtigste und entscheidende Faktor.Die Verschiedenen Fachabteilungen wie z.B. Neurochirurgie / Radiologie stimmen sich hervorragend aufeinander ab, so das für den Patienten auch in der erweiterten anhängigen Versorgung alles gut koordiniert ist.
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version