Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


3 Seiten: 123 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Upright MRT, ein bisschen geschockt
LinderA
Geschrieben am: 31 Jan 2022, 10:10


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.073
Mitglied seit: 15 Dez 2017




Hallo Benny,

bist du schon weitergekommen mit deinen Beschwerden? Ich habe fast die gleichen Beschwerden wie du. Immer wenn ich meinen Körper etwas mehr anstrenge, also nur spazierengehen, und den Kopf nach unten bewege kribbeln meine Beine. Laut MRT sind in HWS 5/6 und 6/7 zwei Bandscheibenvorfälle zu sehen. Die Ärzte meinen aber dass diese noch solche Probleme machen können. Die neurologischen Messungen sind auch nicht sehr auffällig.
PMEmail Poster
Top
Benny1976
Geschrieben am: 31 Jan 2022, 11:07


Stammgast
**

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 26.033
Mitglied seit: 02 Sep 2016




Hallo Linder!

Ich habe mich auf Anraten meines Neurochirurgen vor einer Woche operieren lassen. Er hat mir noch einmal gezeigt, dass die Knochen/Bandscheibenformation in der Flexion ins Rückenmark drückt, und es auch in der Extension sehr eng ist. Er hat mir ganz klar gesagt, dass er nicht weiß, ob meine Symptome damit zusammenhängen.
Ich hab eine Prothese bekommen.
OP gut überstanden, kaum Schmerzen gehabt, konnte sofort wieder aufstehen und rumlaufen. Die Symptome sind geblieben. Will heißen, sobald ich im Liegen die vorderen Halsmuskeln anspanne und den Kopf anhebe, beginnen die Füße zu bitzeln, und es kriecht langsam hoch. Auch im Sitzen sorgt eine leichte Vorneigung des Kopfes für eine anfallartige Taubheit im ganzen Körper.
Der Arzt weiß das und tippt auf ein leichtes Hämatom (Da wurde ja auch drin rumgewühlt). Das Implantat sitzt da wo es hingehört. Ich lauf schon wieder meine Kilometer durch die Gegend. Sollten die Symptome so bleiben und die Nachkontrolle nichts ergeben weiß ich auch nicht, was ich noch machen soll.
PMEmail Poster
Top
LinderA
Geschrieben am: 04 Apr 2022, 12:36


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.073
Mitglied seit: 15 Dez 2017




Hallo Benny,

haben sich deine Symptome denn jetzt etwas gebessert? Die OP ist jetzt ja etwas her? Mir geht es ähnlich und ich bin am überlegen ob ich eine OP in Betracht ziehen sollte.

Danke
PMEmail Poster
Top
LinderA
Geschrieben am: 28 Jul 2022, 16:16


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 27.073
Mitglied seit: 15 Dez 2017




Kannst du mir vielleicht ein kurzes Update geben wie es dir jetzt geht? Wäre toll. Vielen Dank schon mal.
PMEmail Poster
Top
etched
Geschrieben am: 20 Aug 2022, 22:50


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 28.714
Mitglied seit: 06 Feb 2021




Hi,

falls du irgendwann mal wieder hier rein schauen solltest: wie geht's dir? Wurde die Ursache gefunden?
Falls nicht: wurde auch deine BWS untersucht oder nur die HWS?
Lg
PMEmail Poster
Top

Topic Options 3 Seiten: 123 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version