Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


2 Seiten: 12 ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topic

> Wie sind eure Erfahrungen mit PRTs in der LWS?
Pauline69
Geschrieben am: 06 Aug 2022, 10:00


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 833
Mitgliedsnummer.: 27.762
Mitglied seit: 02 Dez 2018




Hallo Steve,

auch ich kann der Aussage Deinen Physiotherapeuten nicht zustimmen.
Habe, ehrlich gesagt, so eine Quatsch noch nie gehört, dass man durch weniger Schmerzen, noch mehr in eine falsche Schonhaltung/Fehlhaltung hineingeht.

Das würde ja bedeuten, dass Deine normale Körperhaltung grundsätzlich falsch ist und durch die Schmerzen besser ist oder besser wird!
Und Du „dankbar“ sein müsstest, dass Du jetzt Schmerzen hast und dadurch weniger Fehlhaltung gerätst ???

Viele Grüße
Pauline

Bearbeitet von Pauline69 am 06 Aug 2022, 10:01
PMEmail Poster
Top
steve256
Geschrieben am: 06 Aug 2022, 10:33


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 28
Mitgliedsnummer.: 29.045
Mitglied seit: 04 Mär 2022




naja ich bin 190 cm groß, habe verstärktes Hohlkreuz und etwas Rundrücken und man sieht bei mir wohl halt auch direkt eine Instabilität beim Laufen. Er sagt, der Schmerz soll mir zeigen, dass ich was ändern muss. Auch eine Entzündung sei gut, damit der Heilungsprozess im Gang bleibt
PMEmail Poster
Top
blumi
Geschrieben am: 07 Aug 2022, 20:46


PremiumMitglied Bronze
Group Icon

Gruppe: Betreuer
Beiträge: 1.605
Mitgliedsnummer.: 27.696
Mitglied seit: 26 Okt 2018




Hallo Steve,

Ich weiß ja nicht, wo dein Physiotherapeut das her hat, aber deine Fehlhaltung bekommst du durch Training der Tiefenmuskulatur gebessert und nicht durch Schmerzen.
Und die Entzündung sorgt dafür, dass der Nerv noch mehr eingeengt wird, weil er anschwillt. Als Folge gibt es noch mehr Entzündung, und es schwillt noch mehr an.
Ergo ist das keine Entzündungsreaktion, die zur Heilung beiträgt, sondern eine, die die Heilung verhindert.

LG, Elke
PMEmail Poster
Top

Topic Options 2 Seiten: 12 Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version