Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Druck auf BWK im Kiefer zu spüren?
Almander
Geschrieben am: 06 Jan 2023, 20:29


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 25.393
Mitglied seit: 07 Jan 2016




Hallo,

Hab ja schon seit Längerem mit der BWS meine Freude, ein Wirbel ist ständig schmerzhaft, glaube es ist der 6. oder 7. BWK. Tut immer dumpf weh, wird schlimmer beim stehen oder sitzen, beim Spazieren muss ich den Wirbel immer mit der Hand drücken, sonst könnte ich schreien, nicht weils sooo krass weh tut, sondern weil der Schmerz so tief bohrt. Hab das Gefühl, dass der Schmerz blutdruck/Belastung abhängig regiert. Wenn ich den Wirbel mit nem Finger umkreise und reize, dann löse ich manchmal einen starken hellen Schmerz bis in den Brustkorb und den Unterkiefer aus, fühlt sich so an wie sich ein „Angina Pectoris Anfall“ liest… aber von dem Bereich gehen doch eigentlich keine Herz versorgenden Nerven weg oder? Wenn ich mich denn auf den harten Boden lege oder über ne BlackRoll Rolle steht das recht gut und schnell weg.
Und wenn ich auf den Wirbel drauf drücke merke ich ein entspannendes Gefühl bei den oberen vorderen Zähnen sowie im Nasenbein… ich weiß , das hört sich Strange an, aber hat das jemand so ähnlich? Ich versteh da einfach den Zusammenhang nicht.

VG Alex
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version