Bandscheiben-Forum

Dieses Forum ist eine private Initiative von Betroffenen.
Nur durch das persönliche Engagement von Admins, Moderatoren und Betreuern - jenseits eines kommerziellen Betriebes - sind wir in der Lage, ein Forum zum neutralen Erfahrungsaustausch - unabhängig - zu betreiben.
Wir bitten daher alle Firmenrepräsentanten, unsere Unabhägigkeit zu unterstützen und durch Verzicht auf Produkt- und Firmennennungen das Forum werbefrei zu halten.

Die Informationen, die in diesem Forum gegeben werden, sind von Laien für Laien,
und können und sollen in keinem Fall eine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.


  
 
Reply to this topicStart new topic

> Nach HWS OP C6/C7, fühle mich wie neugeboren
esther
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 13:08


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 1.438
Mitglied seit: 14 Sep 2004




Hi Bandis,

bin soeben von der Klinik nach Hause gekommen und könnte euch alle knuddeln vor lauter Glück. Endlich schmerzfrei!

Kurzer Bericht:

Mi.17.11. In der Klinik "eingerückt".
Do.18.11 13.00 OP,15.00 Aufwachraum,18.00 Station.Konnte auch schon auf die
Toilette.Keine Schmerzen ausser "Muskelkater"im Nacken.
Fr.19.11 Viel Besuch und sehr müde.
Sa.20.11 Alle Infusionen inkl. Wundschlauch wurden entfernt und ich durfte
das erste mal Duschen (von den Schultern an abwärts).
So.21.11 Auch ohne Medis völlig schmerzfrei ausser meinem Muskelkater.
Mo.22.11 Mein Muskelkater verabschiedet sich langsam.
Di.23.11 Warten,warten,warten aufs nach Hause gehen.
Mi.24.11 So,endlich zu Hause.Es geht mir wunderbar,der Muskelkater ist noch
nicht ganz verschwunden aber fast.Der Zeige und Mittelfinger der
linken Hand "schlafen" zwar noch und das kann laut meines Neuroch.
noch Wochen eventuell sogar Monate dauern.Aber damit kann ich
bestens leben.


Liebe Grüsse Esther


PMEmail Poster
Top
TilliTulla
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 13:14


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 405
Mitgliedsnummer.: 1.452
Mitglied seit: 19 Sep 2004




wow

esther, das klingt suergut. hoffe für dich, dass es weiterhin so aufwärts geht und du schmerzfrei bleibst.
schlage mich zur zeit auch grad mit der frage herum, op ja oder nein.
wo hast du es machen lassen? war es ein minimalinvasiver eingriff?

lg und auf dass dir auch bald die restlichen finger gehorchen ;-)
daniela
PMEmail Poster
Top
esther
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 13:40


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 1.438
Mitglied seit: 14 Sep 2004




Hi Daniela,

In der Klinik Hirslanden Aarau (CH).Es war eine offene Op von hinten: entfernung des Vorfalls die Bandscheibe blieb erhalten.
Ich muss sagen,ich würde mich jeder Zeit wieder unter das Messer meines Neurochirurgen legen.
PMEmail Poster
Top
Biggi66
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 13:40


aktiver Schreiber
**

Gruppe: Awaiting Authorisation
Beiträge: 144
Mitgliedsnummer.: 1.510
Mitglied seit: 07 Okt 2004




Hallo Esther,
Klasse, klasse...
Das hört sich ja wirklich supergut an!
Drücke Dir alle Daumen :up :up , daß es so bleibt!

Liebe Grüße :winke
Biggi66
PM
Top
Ralf
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 18:52


Admin
*****

Gruppe: Administrator † 29.05.2010
Beiträge: 6.933
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 09 Nov 2002




Hallo Esther,

ich freue mich für Dich, daß Du nun endlich schmerzfrei bist. Kann man nur hoffen, daß es so bleibt und es Dir von nun an nur noch besser geht, was ich Dir sehr wünsche.

Vielen Dank für Deinen positiven Bericht.

Liebe Grüße

Ralf :winke
PMUsers Website
Top
Charly
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 20:57


BoardIngenieur
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 525
Mitgliedsnummer.: 1.357
Mitglied seit: 21 Aug 2004




Hallo Esther,

schön, daß es Dir so gut geht. Ich wünsche Dir von Herzen, daß es so bleibt. Dazu sei bitte noch sehr vorsichtig und übertreibe es nicht (ich weiß wovon ich rede, mir ging es nach der letzten OP genauso :z ).

Liebe Grüße

Petra
PMEmail Poster
Top
SaBlo
Geschrieben am: 24 Nov 2004, 21:31


Wenn man von Herzen glaubt,so wird man gerecht.
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 582
Mitgliedsnummer.: 286
Mitglied seit: 24 Apr 2003




Hallo Esther

Ich freue mich ganz toll für Dich,keine schmerzen mehr das ist so ein Traum von manch einen von uns. Aber Klasse,wenn ich daran denke was Du für angst hattest und nun geht es Dir gut.Aber schone Dich trotzdem nochund mache alles schön langsam.
Alles Gute weiterhin.

Liebe Grüße Sabine :winke
PMEmail Poster
Top
esther
Geschrieben am: 01 Dez 2004, 14:00


Öfter dabei
*

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 1.438
Mitglied seit: 14 Sep 2004




Hallöchen,
hatte heute den ersten Kontrolltermin nach OP,mit Fäden ziehen.Es geht mir immer noch sehr,sehr gut.Bin allerdings immer noch Krankgeschrieben bis 19.01 (nächster Kontrolltermin)bis dahin gibts keine Therapien etc. nur ruhe und schonung.
Hab ja fast schon ein schlechtes Gewissen :braue ,wenn ich so lese wie es manchen von Euch geht.

Trotzdem alles Gute für Euch alle Esther
PMEmail Poster
Top
TilliTulla
Geschrieben am: 02 Dez 2004, 20:13


Boardmechaniker
***

Gruppe: *Mitglied*
Beiträge: 405
Mitgliedsnummer.: 1.452
Mitglied seit: 19 Sep 2004




hi esther,

das ist doch prima, genieße doch die zeit und du bist ja auch nicht krankgeschrieben, weil du nix hast *kicher*

ich hab morgen einen termin beim neurochirurgen...bin gespannt und ängstlich, denn ich will ja hören, dass alles ohne op bald gut wird ;-))

lg und schon dich bloß fein artig ;-)
daniela
PMEmail Poster
Top

Topic Options Reply to this topicStart new topic

 

LoFi Version