Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version VDK und Sozialverband - Eure Erfahrungen

Bandscheiben-Forum > Versorgungsamt/Schwerbehinderung
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Andreas 2
Hallo zusammen,

ich melde mich nochmals zu Thema.

Ich werde beim VdK meine Mitgliedschaft auflösen.

Ich meine wenn "man" in einer Rechtschutzvers.ist ist man dort

abgesichert mit Anwalt etc.

Mal eine Frage ist bei der Rechtschutzvers.ist auch nur ein Beratungsgespräch

kostenlos ( zwar nicht hier zum Thema Bandi's etc. ) .

Hat da jemand Erfahrung?

Gruß

Andreas


badfirst
Hallo Murmel,

Ich hoffe mal das ich bis heute mich in die Materie gut eingelesen habe, hatte ja genügend Zeit, mußte ja auch bisher alle Schreiben selbst Verfassen, da ich selbst beim VDK keine Ideen bekommen habe.
Ich möchte den Verband nicht Schlecht machen, aber ich würde heute jedem davon abraten im Fall einer BK dort Mitglied zu werden, Ich denke wenn der Betroffene sich schon so weit durchgeboxt hat das er den Wert erreicht hat der nötig ist zu einer Überprüfung einer BK, dann müßten die aus meiner Sicht dahinter stehen.
Aus meiner Sicht hätten die mir schon vor fast einem Monat sagen können oder Prüfen müßen, ob sich ein Rechtsstreit lohnt für die, und nicht erst kurz vor Klageerhebung, ich als Mitglied fühle mich echt Ver........!!

@ Andreas 2

Soviel ich weiss übernimmt die Rechtschutzv. ein Beratungsgespräch, aber um dich abzusichern, Ruf doch einfach bei deiner Versicherung an, oder bei einem RA!!

Schöne Grüße badfirst
vrori
Hallo,

eigentlich übernimmt die RS erst ab Klageerhebung die Kosten...ich habe aber z.B. eine Rechtsschutz, die auch im Vorverfahren bereits einen Teil der Kosten erstattet...habe 150 Euro Eigenbeteiligung und die Kosten im Vorverfahren werden bis 400 Euro übernommen...

ist aber alles individuell und von der RS oder eben beim Anwalt zu erfragen...

LG
Vrori
Tinasonne
Hallo badfirst,

Ich hoffe mal das ich bis heute mich in die Materie gut eingelesen habe, hatte ja genügend Zeit, mußte ja auch bisher alle Schreiben selbst Verfassen, da ich selbst beim VDK keine Ideen bekommen habe.


Hhhhhm, ja, ok... so ging es mir auch...damals...!:-)Bin immer noch der Überzeugung, das deine eigene Verteidigung , die "BESTE" ist.VDK, RA hin oder her. Das sind letztendlich "nur" deine Vertreter in eigener Sache. Vielleicht wird die Sichtweise jetzt etwas einfacher schulterzuck.gif

Aus meiner Sicht hätten die mir schon vor fast einem Monat sagen können oder Prüfen müßen, ob sich ein Rechtsstreit lohnt für die, und nicht erst kurz vor Klageerhebung, ich als Mitglied fühle mich echt Ver........!!

Auch wenn es keiner hören/lesen will, ein Rechtsstreit kommt erst zustande, zwischen Kläger (Bandi) und Angeklagtem (BG/DRV ect.) VDK ist die ausführende Funktion!! Nein nein.gif dein Vermittler!

Manoman, wenn ich nicht schon die ganze Sch...... hinter mir hätte/habe, kommt der AG(Vermittler Personalrat), Finanzberater (Vermittler Lohnsteuerhilfe),Arbeitsmarktberatung (Vermittler AA), Rente (Vermittler DRV), Krankengeld (Vermittler KK),Reha (Vermittler DRV, KK ect.)
ect...

Lieber Badfirst und @ all, ihr seid gefragt smilie_up.gif Ihr verteidigt "EUCH", mit Hilfe!! Also nicht unterkriegen lassen, und man kann durchaus auch den VDK in die Schranken weisen, d.h. Hallo, dafür wirst du bezahlt. Und hinterfragen, und löchern und und und... Ich weis nervt ohne Ende stirnklopf.gif , denn man denkt ja, das derjenige/diejenige/ das bessere Fachwissen haben.

Fazit: Hilf dir erstmal selbst, dann werden Sie geholfen;-) Der Spruch : Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner..... (manchmal veraltet und überzogen) kann ich nicht so stehen lassen. Denn mir wurde immer geholfen, ......wenn ich mir nicht selber helfen konnte.!!

Liebe Grüße Tinasonne winke.gif



badfirst
Ein ganz liebes Hallöle Tinasonne!! wink.gif

Da sprichst du wahr, nur ein wenig Problematisch wenn man da jemanden Sitzen hat, wo man erst mal das Gefühl hat, die kann nichts, und wo man schon am Anfang Angst hat, das der Weg dort hin ein Fehler war, was sich bis heute bewahrheitet hat.

Ja sie werden bezahlt, aber wie sie mir schon gesagt hat, für 4 € was verlangt man da, naja Sozial ist das dann mal nicht aus meiner Sicht, ich hab Gedacht das wäre Ideal für jemanden der wenig hat!
Es sei noch erwähnt, das ich der schon durchaus geschildert habe was ich will und das der AU und die BK im zusammenhang steht, aber da habe ich auch das Gefühl das die mir dort nicht zugehört hat, da die Dame meinte sie müße sich mal die Sache Durchlesen??? Naja etwas sollte sie dann schon Wissen!

Naja mal schauen was sie mir morgen erzählt, dann will sie die Klage einreichen, wobei ich im hinterkopf ein wenig Angst habe das die auch dem Gericht die Klage verspätet zuschicken, und unwohl ist mir der Gedanke auch bei Gericht alleine zu sitzen!!

Liebe Grüße badfirst
wiedergut
Hallo zusammen,
danke für eure -leider nicht grade guten- Erfahrungen und viel Glück weiterhin, egal ob allein mit RA oder SV!
LG Ute
ADR-Michi 1963
Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier und durch Zufall bei den Bandis gelandet.
Seit zwei Tagen lese ich mich hier durch, die Informationen sind echt gut und hilfreich.
Nun denke ich auch darüber nach, einem Sozialverband beizutreten, bin aber ehrlich gesagt, mittlerweile total verunsichert, nachdem ich Eure Beiträge gelesen habe.
Eine Freundin empfahl mir den VDK, tja, nun muß ich schauen.

Ansonsten habe ich hier noch so meine Schwierigkeiten, komme mit dem Messenger nicht klar, ist angeblich nach 3 Mails voll.

Gruß
Michael
Harro
Moin Michael,
Zitat
ist angeblich nach 3 Mails voll.

das ist eine Sicherheitseinschränkung damit Neulinge keine Spam PM´s verschicken können. zwinker.gif

Zum VDK o. SoV, wenn du in der Gewerkschaft bist hat sich das erledigt, der machts genauso gut
und kostenlos.

LG Harro winke.gif
Holgie
Ich hab den VdK als Club der alten Leute kennen gelernt. Besonders auf Kreisebene tummeln sich viele alte Vereinsmeier, die sich untereinander dermaßen in die Haare kriegen, dass sie sich gegenseitig Anwälte auf den Hals hetzen etc.

Es war schon erschreckend wie man sich auf der Jahresversammlung angegangen ist.... neee muss man nicht haben!
Gerd R_
Holgi, da ich auch aus Aachen komme,habe ich Deine (und die anderen VDK Anregungen) Infos mit Interresse gelesen, somit glaub ich nicht das ich da beitrete, sondern nehm die Methode Selbsthilfe. Gruß Gerd smhair2.gif
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter