Zutaten:
350 g Tagliatelle (trocken)
200 g Gorgonzola
1/2 Becher Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat
2 EL Basilikum (frisch schmeckt besonders gut, geht aber auch aus dem Streuer!!!)
75 g = 2 Esslöffel Butter (kann man sich auch sparen!)

Nudeln kochen.
Den Käse in einer Kasserolle zerdrücken und heiß werden lassen. Mit Sahne aufgießen, wenn er "flüssig" ist. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und Basilikum dazu.
Die Nudeln mit der Butter vermischen (muss nicht unbedingt sein, die Soße ist meiner Meinung nach auch so schon "mächtig genug!).
Auf einem Teller Nudeln mit Soße anrichten und MMMMHHHHHH
:D