Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Prothese und Versteifung in LWS

Bandscheiben-Forum > Spondylodese- (Versteifungs-) Forum > Spondylodese der LWS
bikemike
Hallo

Suche jemand der auch eine künstliche Banscheibe L5/S1 und darüber L3/4/L4/5 eine Versteifung mit Plif hat.
Da ich jetzt vor und nach den OP´s verschiedene Meinungen dazu mir angehört haben. Die meisten tendieren aber das die Kombination wie sie bei mir ist, nicht funktioniert oder kritisch ist. Ich habe aber immer noch Schmerzen u. Probleme, deshalb weiss ich auch nicht, ob es funktioniert.
Hoffe,dass mir jemand mit gleicher Erfahrung schreiben kann.
frage.gif
Gruß Michael
Klaeuschenp
Hallo Michael, wink.gif

dass hört sich wirklich komisch an. Bei mir ist es umgekehrt, ich bin in L5/S1 versteift und habe die Prothese in L4/L5.

Es liest sich als ob Du schon operiert worden bist. Wann und wo war die OP?

Klaeuchenp smilie_up.gif
bikemike
;)Hallo Klaeuchenp

Bin 4 mal operiert worden.
Das erste Mal BS Op L4/5 L3/4 danach ca. 6 Wochen immer schlimmer geworden, mit Oberkörper Überhang nach rechts. Ich konnte danach mit der rechten Hand im stehen seitlich fast auf den Boden greifen.
Dann ca 1,5 Jahre KG, Tabletten, Spritze, Kur usw. Dann wurde festgestellt Wirbel ist locker muß dringend versteift werden. Mußte dann ca. 6 Mon auf Op warten.
Dann Spondylodese L3-L5. Mit dem Ergebnis, ich war gerade. Aber mit unbeschreiblichen Schmerzen in beiden Knien. Das Theater ging dann ca. ein dreiviertel Jahr in dem ich täglich Morphium u. Diclo schluckte, also weit aus mehr als vor der Versteifung.
Dann wurde festgestellt L5/S1 hat sich verabschiedet wahrscheinlich Überlastung.
Hatte verschiedene Meinungen Künstliche Bandscheibe, oder weiter runter Versteifen, die meisten rieten mir bis heute von der Prothese unter der Versteifung ab.
Es wurde jetzt aber besser, aber nicht gut. Letzten August wurde die obere linke Schraube und der linke Stab gekürzt, weil sie den Nerv eingeklemmt haben. Schmerzen sind besser, nehme aber immer noch täglich Tabletten.
Gehe Übermorgen nach BAd Mergentheim in Reha, sollte es nichts bringen soll eventuell die restlichen Schrauben entfernt werden. Was war bei dir.?

Gruß Michael
Klaeuschenp
Hallo Michael, wink.gif

in einer Voruntersuchung (Versteifung wegen Wirbelgleiten) kam heraus, daß im darüberliegenden Segment die BS ersetzt werden muß, Prothese oder Versteifung. Nach mehreren Meinungen habe ich mich letztendlich für die Kombi aus Versteifung und Prothese entschieden mit OP im Mai 05.

Mir geht es ähnlich wie Dir. Es ist alles in allem nicht besser geworden. Obwohl ich immer noch Oxygesic und Lyrica nehme, bin ich nicht schmerzfrei. Ein Wiedereingliederungsversuch Anfang diesen Jahres mußte abgebrochen werden.
Eine Reha habe ich noch nicht, werde mich aber jetzt darum bemühen.

Die Kombi erst Prothese und dann Versteifung soll Dir vermutlich noch etwas mehr Beweglichkeit zulassen. Ich merke bei mir schon eine deutliche Einschränkung (Socken anziehen geht nur mit dem Fuß am dem zB. Wannenrand).

Ich hoffe die Reha bringt Dir etwas.

Gruße Klaus smilie_up.gif
lurchi
Hallo Michael,
habe gerade deinen Beitrag gelesen und das Foto ist ja echt der Hammer.
Wie lange ging denn die OP?
Ich kann dir auch nur den Rat geben eine Reha zu beantragen. Habe im Jan.04 eine Prothese einsetzen lassen und habe dann im Okt. meine Reha gemacht, da ich auch keine AHB gemacht habe.
Kannst du deinen alten Job weiter ausüben??? Was hast du für einen Job?
Ich war stellv. Filialleiterin und kann diesen Job nicht mehr ausüben und werde irgendwann versuchen eine berufliche Reha zu machen, wenn es mein Gesundheitszustand ermöglicht!

liebe Grüße lurchi sonne.gif


lurchi
Hallo,
muß mich korrigieren, kopfklatsch.gif ich meinte natürlich Klaus!

lurchi sonne.gif

Klaeuschenp
Hallo Lurchi, wink.gif

das Anfertigen dieses Paßbildes hat ca. 6h gedauert.

Die Wiedereingliederung (4h) im Januar habe ich aufgrund der Schmerzsituation abbrechen müssen. Ich habe zwar einen Bürojob, bin aber nicht am Schreibtisch gebunden. Wenn ich der Meinung bin, Sitzen ist jetzt genug, kann ich mir die Beine vertreten und andere Dinge erledigen.

Die Reha oder Kur (wie immer man es nennen mag) ist jetzt als dringlich beantragt und anschließend will ich wieder in den Job.

LG Klaus smilie_up.gif
bikemike
wink.gif Hallo Lurchi,
Du hast ja zwischenzeitlich selber bemerkt, dass das Bild nicht von mir ist. Bei mir ist die BS Prothese unter der Versteifung von L 3 -L5. Vielleicht bringe ich meinen Scanner wieder zum Laufen, dann zeige ich Euch allen mal Bilder von meiner WS.
Mein Operateur hofft nur, dass die BS über der ´Versteifung hält. Wahrscheinlich ist die nämlich auch an meinem Schmerzbild beteiligt. Ich hoffe jetzt nur,dass sie Reha was bringt. Meinen Beruf (KfZ-Mech. + Ind.Kaufm.) kann ich derzeit nicht ausüben, weil ich einfach nach ca. 1 Std. liegen muss. So kriege ich die Schmerzen wieder in den Griff. Vor meiner 4. OP (Entfernung einer Schraube) hat das auch nicht geholfen. Es gibt auch heute noch ganz schlimme Tage an denen ich nicht mal eine Stunde schaffe, dann nehme ich eben wieder Novalgin + Lyrica +Arcoxia. Solangsam mache ich mir halt auch Gedanken um meine Leber und Nieren. Ich kann doch nicht ewig, das Zeug einwerfen?! Wenn´s was Neues gibt melde ich mich wieder.
Michael
lurchi
Hallo Michael, zwinker.gif

das wäre echt super wenn du bei Gelegenheit mal ein Bild scannen könntest.
Ich würde mir das gerne mal ansehen.
Warum mußte eine Schraube entfernte werden?
Werden diese OP's auch durch den Bauch durchgeführt?
Ich hab mittlerweile auch Angst um meine Organe durch die ganzen Medis (3Jahre), nehme jetzt auch noch was für meinen Magen. Ich hab eigentlich keine Lust zu enden wie mein Opa, denn er ist seit Jahren Dialyse-Patient. Er hat sich durch seine vielen Erkrankungen die Niere mit Medis kaputt gemacht. Wir sind zwar froh ihn noch bei uns zu haben, aber das Leben ist sehr eingeschränkt, jeden 2. Tag zur Dialyse traurig.gif

Viel Glück bei der Reha smilie_up.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter