Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version 65520 Hohenfeld-Klinik -Bad Camberg

Bandscheiben-Forum > Kliniken und Reha-Kliniken > PLZ - 6 - Kliniken
Seiten: 1, 2
Susi47
Hallo, nachdem ich jetzt seit Februar vollgepumt mit Oxygesic ( mittlerweile 240 mg tägl.) IBU und noch anderen feinen Dingen versuche mein Leben auf die Reihe zu bekommen - habe ich jetzt endlich einen Termin für Mitte Oktober in Bad Camberg.

Hohenfeld-Kliniken
Hohenfeldstraße 12-14
65520 Bad Camberg
Tel: 06434 / 29-0
info@pitzer-kliniken.de
http://www.pitzer-kliniken.de


Es wäre schön wenn mir jemand etwas positives über die Klinik wie auch Heilmethoden berichten könnte. Diese Klinik bietet ein breites Spektrum an Therapien an und ich denke schon, dass es das Richtige für mich ist.
Freue mich schon auf Antwort
Grüsle Susanne frage.gif
Speetwomen
Hi Susi wink.gif

Ich selbst war letztes Jahr in der Klinik und kann leider nichts positives berichten. Ich habe nach dem Aufendhalt dort einen dicken Beschwerdebrief an die BfA geschrieben. Bei mir lag es aber an den für mich zuständigen Arzt. Die Therapeuten da waren sehr nett, jedoch klappte die Kommunikation zwischen Arzt und Therapeuten nicht und die Armen standen dann oft an einem Punkt wo sie sagten wir verweigern die Behandlung. Die letzten 2 Wochen bestanden dann fast nur noch aus Liegetherapie. Die Patienten die einen anderen Arzt hatten waren zufrieden. Ich habe oft versucht mit dem Arzt zu sprechen, aber jedesmal vermittelte er mir den Eindruck als wäre er nicht ganz zu Hause. Einmal zum Beispiel stand ich vor war fix und fertig, weil ich wegen Ausfallerscheinungen bald gestürzt wäre ( eine Therapeutin konnte mich gerade noch halten ), und der Arzt hatte nichts anderes zutun als mich ständig anzugähnen und die Augen zu zumachen. Die Therapeuten da erzählten mir das er dafür bekannt wäre und dies auch bei den Besprechungen machen würde. Sie wüßten auch nicht was mit dem los ist. Ich habe dann knall hart gesagt, das ich das Gefühl habe das er Drogen nimmt. Sie lachte und sagte den Eindruck bekommt man wirklich. In meinem Beschwerdebrief habe ich dies auch so reingeschrieben. Doch der Chef von dem Arzt hat alles abgestritten, wie soll es auch anders sein arschtritt.gif . Mein Schwager war auch da hatte einen anderen Arzt und war zufrieden. Ich würde sagen probiere es aus. Wie gesagt von den Therapeuten war ich sehr zufrieden, nur wenn was nicht stimmt und da mal nachgeschaut werden muß, dann kann das nur ein Arzt. Ich wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüße
Jacky
Susi47
Vielen Dank Jacky,
ja, so ist es ja wohl mit allem und wir Menschen sind ja auch ganz unterschiedlich gepolt. Was der eine Super Genial findet ist für den anderen oft der blanke Horror.
Mit geht es mittlerweile aber so besch....., daß ich den 12 Okt. schon herbeisehne.
Hoffen wir das Beste.
Gruß aus dem Schwabenländle
Susi wink.gif
Susi47
Hallo ihr Lieben,
bin mittlerweile aus Bad Camberg zurück und kann von dieser Klinik nur POSITIVES berichten. Vor allem die Therapeuten waren sehr kompetent und super nett.
Allerdings geht es mir jetzt im nachhinein bedeutend schlechter stirnklopf.gif als in den drei Wochen der Kur. Der Alltag hat mich wieder voll im Griff und auch die Schmerzen. Wo soll das noch hinführen? Ich kann doch keine Dauerkur beantragen rock.gif?
Falls jemand Infos über die Pitzer Klinik wünscht - ich helfe Euch gerne weiter.
Schöne Grüße
Susi zwinker.gif
Smiliekind
Hallo Susi47,
es ist zwar schon eine Weile her als dieser Bericht geschrieben wurde, aber ich möchte zu der Pitzer Klinik in Bad Camberg meine Erfahrungen schreiben. Ich war in der Zeit vom Ende Mai 07 bis Mitte Juni 07 in der Klinik in der Ortopädie. Auch ich habe nur negative Erfahrungen mit den Ärzten gemacht, auch bei mir waren die Therapeuten ok. Leider waren die Ärzte launisch und man hatte den Eindruck man wird nicht ernst genommen. Meine Anwendungen waren schlecht organisiert und die erste Woche hatte ich täglich nur 2 bis 3 Anwendungen. Einzelkrankengymnastik hatte ich in 3 Wochen nur 2 mal. Auch ich habe einen Beschwerdebrief an die BFA geschrieben, den die 3 Wochen Reha waren nur Geldverschwendung. Ich habe keinerlei Erfolge, es ist aber auch nichts schlimmer geworden, wie auch, wenn wenig getan wird. Man hat mich darauf hingewiesen ich muss selbst was tun, wie, wenn die Therapieräume (außer Ergometer und Laufbandraum) geschlossen sind. Wandern, Nordig Walking und Radfahren durfte ich nicht, bleibt also nur noch schwimme und das habe ich gemacht, wenn auch nicht täglich. Außerdem muss ich sagen, dass die Klinik nur im Eingangsbereich einen sauberen Eindruck macht, alles Andere lässt sehr zu wünschen übrig. Während meines Aufenthaltes habe ich immer wieder mit Patienten gesprochen die ebenfalls in der Orthopädischen Abteilung waren und ebenfalls nur negative Erfahrungen gemacht haben. Ich kann diese Klinik auf keinen Fall empfehlen. Es würde mich interessieren welche Erfahrungen Du gemacht hast.
Grüße
Smiliekind
Andrea42
Hallo an alle,

ich gehe am 08. April zur Reha in die Hohenfeld Klinik nach Bad Camberg. Ich wurde letztes Jahr an der Bandscheibe
an der HWS operiert und habe zur Zeit massive Schmerzen an der LWS (2 Vorwölbungen und 1 Vorfall).

War jemand vor kurzem in dieser Klinik? Oder kennt sie?

Würde mich interessieren wie dort die Behandlungen sind und welchen Tip ihr mir vielleicht geben könnt.

Bin für jede Antwort Dankbar

Lieber Gruß
Andrea
Crazyjoe
Ich war im April/Mai 2008 in der Klinik und bin richtig enttäuscht..

Die Stationsärztin wusste nicht, dass ich einen Fixateur habe
Die Zimmer sind extrem klein und der Balkon ist ein Witz
Das Physiopersonal ist sehr nett und hilfsbreit, aber das ist auch das einzig Positive an der Klinik
Das Essen ist sagen wir mal.."sparsam"...man kommt sich vor wie im all inclusice Hotel auf Malle...zum Frühstück gabs täglich die gleichen 3 Sorten Wurst und wer nicht zu den Ersten gehörte, die den Speisesaal gestürmt haben, der konnte sich ein "Körnerbrötchen" abschreiben..ich glaube die hatten damals immer nur 10 Körnerbrötchen für den gesamten Patientenbestand.
Meine Medikamente musste ich mir täglich in einem ganz engen Zeitfenster abholen, da sie sonst wieder im Tresor verschwunden sind und ich für den tag Pech hatte(zum Glück hatte ich genug eigene Medis dabei)
Kiki 130762
HI Crazy Joe wollte mal meinen Senf dazu tun ich war im Juli diesen Jahres in dieser Klinik kann nur bestätigen was du schreibst das Personal war wirklich super nett aber meine Ärztin (Fr. Doktor Raile ) die kam mir vor wie ne Schlaftablette bei der Eingangsuntersuchung macht se mir ne Verlängerung schmackhaft und ne Woch später als ich nachfragte da sagt doch glatt ne das darf sie nicht mehr ( komisch nur das andere Patienten ne verlängerung bekamen ). Die Zimmer sind echt ne zumutung mit dem Bad wenn man mal (sein geschäft verrichtet hatte ) dann verteilte sich der Duft gleich im ganzen Raum ) peinlich wenn da mal Besuch rein kam .Ich fühlte mich da auch überhaupt nicht wohl weil ich eigentlich eine Patientin der der Orthopädie wäre war ber auf der inneren und unten im Büro bei den Psychos agelegt wurde.Also enn einer eien schöne Umgebung sucht die ist da wirklich sehr ruhig aufm Berg kann man wohl sagen aber Ärztetechnisch ein reinfall. Liebe Grüße von Kiki wink.gif
Kiki 130762
Hi Susi 47 ich habe dieses Jahr dort auch 4 Wochen dort verbracht kann auch nur sagen Personal super aber wenn du keine Privatpatientin bist dann sie zu das du in der Richtigen Abteilung landest ich war nämlich nichr dort wo ich eigentlich hin gehörte darum auch überhaupt nie mas einen Orthopäden gesehen habe trotzdem ich Schmerzen hatte wurde nicht mal ein Kosiel veranlasst und musste dann eben wieter rum humpeln frag ja nach wenn du was hast und lass dich ja weiter schicken wenn irgendetwas ist das deien Doc nicht behandeln kann du bist nicht nur ne Nummer und hast Recht drauf behandelt zu werden.Ich wünsche dir für deine Reha trotzdem viel Erfolg und ich wollte dir diese Klinik auch nicht miesmachen aber so war es eben . Und jeder Mensch hat ein Rechr darauf seine Meinung zu sagen und jeder Mensch empfindet ander was deine gut findet muss der andere nicht auch gut heißen. (der eine war mit dem Doc zufrieden der andere eben nicht) Also ich wünsche dir viel Erfolg und wenn du magst schreib mir mal deine Meinung wenndu wieder zu Hause bist bis dann liebe Grü0ße KIKi wink.gif
Kiki 130762
Hallo Susi 47 hab noch mal nachgesehen und beim zweite hinsehen erst bemerkt das deine Frage scho sehr lange her ist sorri ich bin noch nicht so sehr lange hier im Forum na das mit dem viel Erfolg für deine Reha ist dann ja erledigt. aber wie geht es dir denn heute ??Trotzdem liebe Grüße und weiterhin alles Gute von KIki 130762 wink.gif
Seiten: 1, 2
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter