Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version Wie lange dauert MRT der BWS?

Bandscheiben-Forum > BWS-Forum
Seiten: 1, 2
MartinaW
Hallo Melli huh.gif,

da ich nun schon 2 x das "Vergnügen" von kombinierten BWS/LWS MRTs hatte kann ich dir sagen, dass meine etwa 15-20 min gedauert haben.

Du musst dich deshalb wirklich nicht verrückt machen, bisher haben sie noch alle wieder aus der Röhre rausgeholt tongue.gif , schließlich brauchen sie das Gerät doch noch laugh.gif

TIP: Es gibt manchmal die Möglichkeit auch Musik über die Kopfhörer zu hören, das lenkt wunderbar ab (war jedenfalls bei 1 von 4 der von mir ausprobierten MRT/Radiologie-Praxen so).

Ich wünsch dir viel Glück, es wird schon klappen smilie_up.gif


Martina
sabine37
Hallo Melli, ich kann dich gut verstehen. War auch vor ca. 2 J. bei MRT HWS und habe ebenso Platzangst und komme bei soetwas Panikattacken. Nun, ich bekam damals eine Bestätigung von der Krankenkasse, daß sie die Kosten für ein offenes MRT übernimmt, eine Überweisung meiner Ärtzin und von ihr einen Befund das ich an Panickat. usw., leide. Bekam schnell den Termin für das offene MRT und eine Bekannte durfte ich auch noch mitbringen, die bei der gesamten US dann mein Händchen hielt. Das war natürlich schon ne tolle Sache. Ich würde es an deiner Stelle schon mit einem offenen MRT versuchen. Sprich doch nochmal mit deinem Arzt darüber.
Lieber Gruß Sabine
yvie
noch mal ich,

meine platzangst war auch krass, aber seit ich bisher 6 mal in der röhre war und nächste woche noch mal muss, habe ich sogar gelernt fahrstühle zu fahren.
ein einfacher trick ist dabei, ablenken .
zuerst fragte ich mich warum ich wohl diessen schiss hatte.
dannkam es mir so vor als wär es blödsinn.
in der röhre dann allerdings schweissausbruch, unruhe und unwoholsein bis es mir schmwarz vor augen wurde. bin dann raus und musste noch mal rein, dass wollte ich nicht noch mal weils ja auch weh tut so zu liegen und dann noch absolut still zu halten.

hab dann mit entspannung gelernt ruhig zu sein und wärnd der untersuchung (ich bitte nun immer um 2 min warten. damit ich zu ruhe komme, sonst sind die bilder ja auch nix wert)

entspannung war für mich..zu hause schon mal mit sanfter musik im stufenbett eingemummelt zu relaxen(kopfhörern) gar nicht so einfach zu lernen (ich hab es bei der reha gelernt) hilft nix nur der platzangst sondern auch den schmerzen.
in der röhre dann erst mal gut durchatmen, dann eine halbwegs gute stellung finden und dann augen zu und an schöne sachen denken, ich schalte nun ab dabei und der lärm ist dann auch nicht mehr so schlimm, ab und an mach ich die augen auf aber dann würde ich auch am liebsten den knopf drücken.

alles gute für euch mrt´ler
yvie<<die auf einen besseren befund hofft als das ct zeigte
anne
Hallo,

ich hab noch einen Trick.

(Ich kann nicht einmal die offene MRT gut ertragen)

Ich lasse mir die Zeit der einzelnen Phasen ansagen und zähle dann die Sekunden. 4min - ich muss bis 240 zählen.
Das mache ich dann gaaanz langsam. Dann sind bei 190 die 4 min um...

Gruß. A.
Melli
Hallo ihr lieben,

vielen,vielen Dank für eure Antworten.

@Yvie:Ich habe auch Angst vor dem Ergebniss.

Aber ihr habt mir sehr viel Mut gemacht.Wenn es gar nicht geht ,gehe ich halt wieder.Vielleicht kann man dann auch ein CT machen. schulterzuck.gif

Wird eigentlich "nur"die Wirbelsäule geröngt,oder der ganze Brustkorb mit allen Organen?

LG
Melli
yvie
hallo melli,

schau malhier da kannst du dir ungefähr vorstellen was man auf einem mrt bild sieht.

alles gute dir und einen guten oder besser keinen befund!

yvie

wann musst du noch mal?
ich am 14.11/LWS
Mandy
Hi melli,

ich war heute (bzw. gestern ) beim Neurologen und hab nun eine Überweisung für ein MRT der HWS und MRT des Schädels......das bedeutet doppelt so lange Zeit oder man macht es auf 2 Termine.

Ich habe auch Platzangst ohne Ende, wie ich ja schon weiter oben geschrieben hab und weiß noch nicht ob es auf einen Termin schaffe. Die sagten mir heute das es bei einem einfachen Termin 30 Min. bis 45 Min. dauern würde. Morgen erfahre ich wann ich einen Termin bekommen kann.
Hm........ich werde es auch mit Entspannung versuchen und vermutlich doch ohne so eine Schlafbrille die die Augen verdeckt. Denn wenn das Ding plötzlich an der Nase juckt und man sich nicht kratzen kann ist das noch schlimmer.

Für Dich nochmals alles gute

LG
Mandy streicheln.gif
Seiten: 1, 2
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter