Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version 51588, Rhein-Sieg-Klinik, Nümbrecht

Bandscheiben-Forum > Kliniken und Reha-Kliniken > PLZ - 5 - Kliniken
Moni0061
Hallo, winke.gif

ich habe eben erfahren,daß ich zur Reha wegen meinem HWS-BSV nach Nümbrecht,im oberbergischen Land, in die Rhein-Sieg-Klinik komme.
War schon mal jemand dort oder hat etwas über die Klinik gehört?

Grüße

Monika ;)

Rhein-Sieg-Klinik Nümbrecht
www.dbkg.de

Höhenstr. 30
51588 Nümbrecht
02293 920-0
Monilein
Nochmal Hi vogel.gif
Ich war wohl zu schnell. biggrin.gif Ich war im Mai 2002 in der Rheinsiegklinik Nümbrecht und hab ganz gute Erfahrungen gemacht. Sicher..ist schon ne Weile her aber ich glaub nicht das die sich sehr verschlechtert haben.
Ich mußte allerdings auch die erfahrung machen das das Programm in der Klinik sehr strssig war. Hab jetzt den Vergleich da ich im letzten Jahr nochnmal ein Rhea machen mußte und habe mich für eine ampulante entschieden. Da hatte ich viel weniger Stress und die Therapeuten sind viel mehr auf die Bedürfnisse der Patienten eingegangen. Als ich in Nümbrecht war durfte ich nicht sitzen. Allein das ist schon blöd. War bei der letzten Rhea ganz anders obwohl ich beides mal an der gleichen Stelle operiert worden bin. Beides mal L5/S1. Aber in verschiedenen KH . Anderes Krankenhaus ---Andere Sitten. Im übrigen habe ich mit meinem "Kurschatten" aus Nümbrecht immer noch Kontakt. zwinker.gif Alles ganz harmlos "grins". Ich werde im nächsten Jahr wieder nach Nümbrecht fahren und meinen Kurschatten besuchen..und seine Frau natürlich! Ist ein schönes Städtchen und eine schöne Klinik mit einem schönen Park. Wenn du gut zu Fuß bist dann schau dir mal in Ruhe alles an. Ich konnte das während meiner Rhea sehr schlecht weil ich noch nicht fit genug dafür wahr. Alles,alles Gute wünscht Dir Monika aus Xanten
Andreas Melcher
Hey,bin 2006 auch 4 Wochen im Anschluss an meine OP dort gewesen.
Hatte die Klinik gewählt weil Sie nicht allzuweit von meinem damaligen Elternhaus weg war und so Mutti immer die Wäsche holen und waschen konnte biggrin.gif
Ich bin total zufrieden,also stressig würde ich auch sagen,da ist nix mit paar Stunden Pause am Tag,die ziehen das volle programm durch.
Was ich super fand war, daß sie die etwas jüngere Generation zum Essen an einen großen Tisch zusammen setzen, denn dort hält sich ja meistens nur das ältere Semester auf zwinker.gif
Ping
Hi Leute,

dich Rhein-Sieg-Klinik in Nümbrecht kann ich nur empfehlen. Ich war im Mai 2011 dort. Es soll dort auch Leute geben, die wegene des Essens meckern. Wenn das aber alles ist, dann...... Im großen und ganzen war ich aber auch damit zufrieden.

Die Ärztin und die Pfleger auf meiner Station waren sehr nett und haben sich auch außer den Visitenzeiten Zeit für mich genommen wenn es mir mal nicht so gut ging. Die Therapeuten haben sich auch alle mühe gegeben, mich bestmöglich wieder hin zu bekommen. Es gibt zwar auch dort unterschiede. Aber alles in allem kann man echt nicht meckern. Zudem gibt es nur Einzelzimmer, was für mich ein muss für eine gute Genesung ist. Alles andere ist Mumpitz.

Fazit. Rhein-Sieg-Klinik Nümbrecht kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Ping

nouri
Hallo Ping,
dann waren wir gleichzeitg da.War im Mai-Juni dort wink.gif
lg julia
Hemilaminektomie
Hallo.
Ich war,beziehungsweise bin gerade noch die letzten Stunden hier.
Aufenthalt war vier Wochen,Fachbereich Orthopädie.
Es ist meine dritte Reha seit 2015,hier erstmalig,zuvor zweimal
Lindenplatz,Bad Sassendorf.Ich kann also vergleichen.
Mein Fazit,hierher nie mehr.
Zu den Gründen.
Kleines Zimmer,Dusche ein Witz,Standard 70er Jahre
ständiges Hundegebell,mein Balkon liegt zur Tierklinik mit Hunde-Pension,
um 5 Uhr Anlieferverkehr,ein Balkon für zwei Zimmer.
TV würde 55€ für drei Wochen kosten.Reine Abzocke.
Wlan ständig Abbruch.Kostet 15€ für drei Wochen,Verlängerungswoche dann
7,50 € .
Mittagessen kaum Gemüse( drei kleine Rosen Brokkoli)Fleisch max. 100 gr.
Salatbuffet mit vier Sorten Salat,immer gleich
Dessert 6 Tage die Woche Obst.,immer gleich
Ernährung kohlenhydratlastig,gezuckertes Dosenobst für die immer gleichen
Cerialien,an keinem Lebensmittel Nährwertangaben
Immer gleicher Aufschnitt,immer gleicher Käse,
billigste Schmierwurst,Leberwurst für die bewusste Ernährung.
Speisen teilweise ungenießbar,völlig versalzen oder fast nicht gwürzt.
An den meisten Tagen nur ein bis drei echte Termine,je 20 Minuten
Therapeuten fast immer zu spät.
Kaum echte Therapie,sehr viel „ Eigen“ und
Vorträge mit stundenlangem Sitzen.
Bewegungsbad viel zu klein für die Menge
der Patienten in einer Gruppe,Gruppe inhomogen,
Menschen mit sehr großen Einschränkungen werden in dieselben Gruppen gepackt,wie
fast fitte Leute.Das wird keiner Seite gerecht.
Therapien bauen nicht aufeinander auf,sind nicht abgestimmt seitens der Belastung.
Doppelt,dreifach,vierfach Belastung an einem Tag,am nächsten nichts oder fast nichts.
Cafeteria überteuert und unfreundlich.
Speisesaal macht Feierabend mehr als 30 Minuten vor der Zeit,es gibt sehr schnell nur noch Reste.
Ich könnte endlos weiter machen.
Hierher nie mehr.Wäre nur wieder nach Sassendorf,aber wollte ja mal was andres.
Schön blöd.
Andreas 2
Hallo & guten Morgen,

nun habe ich eine Frage. War das wirklich diese Klinik rock.gif?

Ich war dreimal da und war immer sehr zufrieden.

Zimmer zu klein rock.gif??

Es gibt natürlich auch Hyatthotels die sind natürlch angenehmer.

Essen nicht gut rock.gif? Da möchte ich nicht mehr zu schreiben!!!!!

Endschuldige wenn ich den Bericht ich wollte nur Linderung.

Diese Klink hatte für mich Hotelkarkter !!!!!

Schönen Sonntag.

Gruß

Andreas 2
Sabine1968
Hallo,

Ich war vor drei Jahren auch dort und habe jeden Tag das Ende der Reha herbeigewuenscht. Die Rahmenbedingungen waren wie geschildert, ich könnte damals kaum laufen und noch weniger sitzen und hatte staendig Vorträge und Therabandgruppen im sitzen. Am Wochenende haette ich im Zimmer verschimmeln koennen, es wäre nie aufgefallen.

Ich war davor in Bad Frankenhausen, da fühlte man sich betreut, auch wenn mal nachts nichts mehr ging.

Ich habe in Nuembrecht drei Wochen jeden Abend geheult, weil ich weg wollte.

Sabine
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter