Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version leckeres brotrezept

Bandscheiben-Forum > Kreuz und Querbeet > Schmackhaftes aus der Küche
tahqar
huhu ihr alle wink.gif

ich habe da ein brotrezept, welches ich nun schon seit mehren jahren benutze. seit ich es das erste mal gemacht habe, haben wir kein brot mehr gekauft. es ist einfach nur lecker und man weiß halt was drinn ist.

200 g haferflocken (ganz normale , keine schmelzflocken)

100g leinensamen

50g sonnenblumenkerne

alles in eine große schüssel und gut mischen

400g weizenvollkornmehl

150g roggenmehl

mischen und auf das körner gemisch sieben, zwischen drinn immer mal mischen damit das mehl auch alle körner gut um schließt

250 ml lauwarmes wasser

1 1/2 eßl. zucker im wasser auflösen

1 1/2 frische hefe würfel in das wasser bröseln und stehen lassen

das hefewassergemisch in die vertiefung im mehl gießen und mit mehl vom rand zudecken.

500 ml buttermilch

100 ml milch

1 1/2 eßl. salz und ein spritzer zitrone

in einem topf lauwarm machen,

wenn das hefe wassergemisch in der schüssel blasen wirft dann das milch gemisch dazu geben. gut durch rühren, auf das auuch alle haferflocken nass sind.

das ganze dann in eine große kasten form geben und mit einem handtuch abdecken. den ofen an machen und auf 200° vorheizen. bis der ofen die temperatur hat ist auch das brot noch mal aufgegangen.

das ganze muß dann bei 200° 1 stunde im ofen bleiben, 10 minuten nachwärme, rausnehmen, noch mal 30 minuten in der form stehen lassen und dann auf ein rost zum auskühlen geben. und dann guten hunger.

ich mag am liebsten den kanten wenn er noch warm ist, schön mit butter, jam jam


liebe grüße tah
Hermine
Huhu Tah,

na da werde ich mich mal dran trauen ..... backe zwar auch fast jede Woche Sonntags Brot ....... aaaber eben mit Backmischungen (Asche auf mein Haupt).

Ich hatte auch mal einen Brotbackautomaten ... irgendwie muss man ja auch immer alles haben zwinker.gif - den "Vogel" habe ich jetzt verschenkt ziehe doch meine Brotbackform vor oder eben einen Laib selbst formen und ab in den Ofen.

Dann werde ich morgen mal die Zutaten besorgen und ausprobieren und natürlich dann berichten!

Ich habe noch ein schönes Rezept für Apfelbrot - passt gerade gut zur Jahrezeit .... setze es nachher oder morgen mal rein ... etwas aufwendig aber superlecker !

LG und einen schönen Tag wünscht
das herminsche
teufelchen66
Hallo Tahgar wink.gif

wollte nur mal berichten, das ich heut früh das Brot gebacken habe und es ist super lecker lecker.gif

Kann ich also nur empfehlen smilie_up.gif

Danke und allen die es noch probieren oder schon probiert haben einen lieben Gruß Euer teufelchen winke.gif
Hermine
Huhu Tah,

ich habe heute wohl Hummeln im Hintewrn und stehe seit heute morgen schon in der Küche (mach gerade mal ein kleines Päuschen)

Dein Brot war als erstes dran ..... super klasse - wirklich - 1/4 ist schon weggefuttert - super einfach , schnell zubereitet und schmeckt 1a ..... das wird es bestimmt öfters geben !!!

Lieben Dank für das Rezept

LG
tahqar
huhu ihr lieben,

das rezept mal wieder nach oben schubst für tankgirl.

ach ja wenn ich den teig in der form hab besteu ich es auch oft noch großzügig mit haferflocken kommt auch gut. macht aber leider ordenlich krümmelei beim schneiden.

liebe grüße tah
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter