Hallo Ihr Lieben,

jetzt kommt es endlich das Rezept was ich Euch versprochen habe - biddääääschöööön:

Überbackene Schinken-Hack-Röllchen in Tomaten- Sahne- Sauce
für 4 Personen


Zutaten:

8 Scheiben gekochten Schinken
500g Gehacktes (wie Frikadellen würzen zwinker.gif )

400ml Sahne
1 Becher Creme fraiche
evtl. Milch (je nachdem wieviel Sosse man möchte)
Tomatenmark nach Geschmack
Salz,
Pfeffer
Knobi
Majoran
Fondor
1 Tüte geriebene Käse

Änderungsvorschlag und auch lecker (vor allem wenn man es fruchtiger mag)

200ml Sahne
1 D. Pizzatomaten

und den Rest der Zutaten wie oben.



Zubereitung:

Das Gehacktes wie Frikadellen würzen.

Dann das Gehackte auf den gek. Schinkenscheiben gleichmässig verteilen und zusammenrollen (8 Röllchen)

Die Röllchen in eine gefettet Auflaufform legen.

Sahne, Creme fraiche, Milch und Tomaten Mark (oder den Pizzatomaten und weniger Sahne) verrühren und mit den Gewürzen gut abschmecken.

Die Sosse über die Röllchen geben.

Den geriebenen Käse über die Röllchen und die Sosse geben.


Die Auflaufform in den Ofen geben und bei 180° ca. 25 Min. überbacken.



Guten Appetit ...... auch hier lässt das Experimentierren z.B. mit Gewürzen noch viele Möglichkeiten offen zwinker.gif



LG
Hermine