Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Komplette Version OP war am 3. juni

Bandscheiben-Forum > Operationen
marsupilami
Hallo zusammen

Nach Wochen horror schmerzen wurde bei mir folgendes gemacht:

Implantation einer lumbalen Bandscheibenprothese Typ A Maverick L4/5 und interkorporlle Fusion (ALIF) L5/S1 (versteifung).

Nun wollte ich fragen ob hier Jemand von euch das gleiche gemacht hat....und wie die genesung aussah.....


Freue mich auf Antworten

Liebe Grüsse

wink.gif
Ave
Hallo

Ich wurde am 13.06. L5/S1 TLIF versteift. Bin jetzt seit 2 Tagen wieder zuhause.
Ein paar Meter (ca 5 - 10) kann ich ohne Gehhilfe laufen, bei mehr brauche ich meine Krücken (im KH Rollator).
Ich schone mich viel, wenn das so weitergeht, dann wachse ich an der Couch fest *lach*, vermeide Sitzen, so gut es geht.

Der Doc sagte, es solle bei mir erst einmal alles in Ruhe verheilen, zur Reha soll ich erst später geschickt werden.
Was ich auch sinnvoll finde.

Ich übe mich jetzt tagtäglich in Geduld, denn während meiner schmerzfreien Phasen habe ich ziemliche Hummeln im Hintern.
Also genieße ich es einfach, keine Schmerzen zu haben und schlag die Zeit tot. zwinker.gif
So schwer es auch fällt.
Aber ich möchte keinesfalls noch einmal operiert werden müssen, also halte ich mein Versprechen, dass ich mich schone.

Leider kann ich Dir nicht mehr zu sagen. Ich habe eine völlig neue Welt betreten, in der ich mich auch erst zurecht finden muss.

Alles Gute

Lg
Maria
isab
Hallo Ihr Lieben,

Ihr schafft das. Lasst alles ganz, ganz langsam
angehen.

Dieses ist natürlich nicht einfach, man fühlt sich
schon stark, aber man ist es noch lange nicht.

Denkt daran, Ihr habt eine schwere OP hinter
Euch und bis alles verheilt ist dauert es halt seine
Zeit.

Ich wünsche Euch ganz viel Geduld, dann wird
alles gut.

LG Isab wink.gif
Dies ist eine "Lo-Fi"-Version unseres Inhalts. Zur kompletten Version mit mehr Informationen, Formatierungen und Bildern bitte hier klicken .
Invision Power Board © 2001-2022 Invision Power Services, Inc.
Angepasst von Shaun Harrison
Übersetzt und modifiziert von Fantome et David, Lafter